Startseite > Themen > Marken managen > CELUM unterstützt SCOTT Sports mit Digital Asset Management Lösung

19.04.2022 // CELUM

teaser_scott teaser_scott

CELUM unterstützt SCOTT Sports mit Digital Asset Management Lösung

SCOTT Sports verlässt sich in der Unterstützung für eine konsistentes Omni-Channel Marketing auf die Software-Lösung von CELUM. Diese passt sich den ändernden Kundenanforderungen flexibel an und bietet Features für die immer stärker wachsenden Bereiche bei SCOTT Sports wie Social Media und Video.

Die Herausforderung: Ein konsistentes Markenerlebnis

SCOTT Sports ist eine der bekanntesten Fahrrad- und Sportmarken weltweit und verwaltet 10 eigene Marken. Das Unternehmen verkauft seine Produkte über ein weitverzweigtes Händlernetzwerk mit über 30.000 Geschäften in 83 Ländern. Somit ist das Multi-­Brand Scenario eine der größten Herausforderungen. Jedes Jahr gibt es 2.600 neue Artikel die in zwei Produktlaunches pro Sparte vermarktet werden. SCOTT Sports Bilddatenbank umfasst aktuell 83.000 Objekte mit einem Asset Volumen von 2 TB. Zu den jährlich 25.000 neuen Content-Objekten zählen Produkt- & Action-­Bilder sowie Videos, Händler- & Konsumenten-Kataloge, Produktbeschreibungen, Plakate, Banner, Messematerial sowie Material für Unternehmenskommunikation und PR.

Seit der Einführung von CELUM DAM im Jahr 2010, hat sich das Bild- und Videomaterial verdoppelt. Besonders der 3D Rendering Bereich nimmt dramatisch zu, um Kunden ein noch besseres Markenerlebnis bieten zu können und die Online-Shops und Showrooms aufzuwerten. Diese aussagekräftigen Bilder und Videos müssen zeitnah an die Stakeholder verteilt werden, ohne dabei die Lizenzrechte, konsistente Marken­kommunikation und Wirtschaftlichkeit aus den Augen zu verlieren.

Die Lösung: DAM als Drehscheibe im Omnichannel-Marketing

2010 wurde die CELUM DAM-Lösung problemlos mittels open.api in die bestehenden Systeme wie SAP, hybris PIM, WebToPrint, Adobe Suite, Social Media, CAD, ECM/DMS, Viewing-Plattformen, Webshops, Portale/CMS sowie individuelle Systeme nahtlos integriert. Die Software wurde dabei als komplette Cloud-Lösung mit Amazon AWS umgesetzt. Seit seiner Implementierung entwickelt sich die CELUM DAM Lösung mit SCOTT Sports weiter und passt sich den ändernden Anforderungen flexibel an.

CELUM ermöglicht SCOTT Sports so ein konsistentes Omni-Channel Marketing für die verschiedenen Marken zu betreiben: über E-Mail, Webseiten, Social Media, Händlerportale und Printkataloge. Dabei beziehen sie alle Mediendaten zentral aus CELUM, teils automatisiert und teils über klare Regeln im redaktionellen Prozess und entsprechenden Workflows. Hierfür konvertiert CELUM die Assets in die benötigten Medienformate zum downloaden bzw. pushed diese direkt in die angebundenen Umsysteme. Mit dem intelligenten, fein granularen Benutzerverwaltungssystem können unterschiedliche Zielgruppen wie Konsumenten, Importeure, Medien & Presse, Sporthändler und Fachmärkte bzw. oben genannte Kanäle zeitversetzt mit den für sie vorgesehen Inhalten beliefert werden. Die digitalen Assets werden von CELUM für SCOTT Sports darüber hinaus auch SEO-optimiert aufbereitet.

„Wir nutzen CELUM DAM bereits seit einigen Jahren erfolgreich um unseren Stakeholdern die dynamische Welt des Sports als konsistentes Markenerlebnis näher zu bringen."
Rolf Bigler
, DAM & eCommerce Manager

CELUM KUNDE: seit 2010

1.7 Mio. DOWNLOADS

83,000 ASSETS

2 TB VOLUMEN

SAP HYBRIS INTEGRATION

Bildquelle: CELUM GmbH

Scott_Screen

Kontakt

CELUM GmbH
Isabel Stingl (Events & Communications Manager)
E-Mail: isabel.stingl@celum.com
Web: celum.com

logo_celum

Weitere Interessen:

WEITERE ARTIKEL

Teil 3: KI: 11 Grundsätze - und eine Weisung für Mitarbeitende

Der Einsatz von KI im Unternehmen braucht Regeln. Aber welche sind das? VISCHER hat das Wichtigste aus dem heutigen…

16.04.2024 mehr lesen

The power of silent interviews: Create stress-free thought leadership videos

If you're aiming to establish authority in your field through video content but want to avoid the common stressors like…

15.04.2024 mehr lesen

Sport am Arbeitsplatz als HR-Tool

Um als Arbeitgeber im «War for Talents» mithalten zu können und für die Mitarbeitenden attraktiv zu sein und zu…

10.04.2024 mehr lesen

book2 Themen
news News
group-work Netzwerk
mic2 Events
graduation-hat Academy