Wir verbreiteten unser Know-how auf verschiedensten Medien und Plattformen. Die folgende Auflistung der Presseausschnitte gibt einen kleinen Einblick über die Präsenz der ESB in den Medien. Nicht von allen Veröffentlichungen liegen uns Belegexemplare vor.
Im Folgenden findest Du die Ausschnitte ab dem Jahr 2021.

Tourismusfaktor Sport

08. Februar 2024

Beim SPORT.TOURSIMUS.FORUM in St. Gallen diskutierten Expert:innen aktuelle Entwicklungen im Sport-Tourismus. Die großen Themen: Künstliche Intelligenz, Datenerfassung und das Entscheidungsverhalten der Gäste. So sind Sportevents und persönliche Empfehlungen laut einer am Forum präsentierten Studie der Universität St. Gallen wesentlich wirksamer als klassische Imagewerbung. Wer die Motive der Reisenden identifiziert, kann sie mit konkreten Angeboten ansprechen. 

ZUM ORIGINALARTIKEL  

logo

Kongress "Sport und Marke" bringt Expert:innen nach Wien

06. Februar 2024

Im Mittelpunkt von Österreichs größter Sportbusiness-Veranstaltung stehen die neuesten Entwicklungen, wie innovative Eventformate und Trends im Sport-Ökosystem. Bis zum 31. März 2024 ist die Anmeldung zum reduzierten Frühbucherpreis möglich.

ZUM ORIGINALARTIKEL 

leadersnet-österreich

Beritelli setzt auf touristische Bedeutung von Sportevents

25. Januar 2024

Das Sport.Tourismus.Forum in St.Gallen mit rund 170 Teilnehmenden zeigt: Sportveranstaltungen und Empfehlungen aus dem sozialen Umfeld prägen die Reiseentscheidungen stärker als traditionelle Imagewerbung.

ZUM ORIGINALARTIKEL

htr-ch

Padel lässt in der Schweiz die Kassen klingen

22. Januar 2024

Die Sportart steht vor dem Durchbruch, Dutzende neue Felder entstehen gerade. Doch der Blick auf Schweden stimmt vorsichtig.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Handelszeitung

Tour de France hofft auf mehr Zuschauer dank Netflix-Serie

3. Juli 2023

Eine neue Netflix-Doku schaut hinter die Kulissen der Tour de France. Solche Sport-Doku-Serien liegen im Trend. Denn von ihnen profitiert nicht nur der Streamingdienst.

ZUR RADIOSENDUNG

SRF

Messi dürfte künftig über eine Million Trikots pro Jahr verkaufen

9. Juni 2023

Der Wechsel von Messi in den USA ist sehr gut für Apple und Adidas. Sportmarketing-Experte Hans-Willy Brockes schätzt den Deal ein.

ZUM ORIGINAL ARTIKEL

handelszeitung

"Professionelles Sponsoring wächst so stark wie kaum eine andere Branche"

Mai 2023

ESB-Marketing-Netzwerk-Chef Hans-Willy Brockes im LEADERSNET-Interview über die Trends im Sponsoringbereich, die Unterschiede zwischen Deutschland und Österreich sowie die Auswirkungen von KI und Co. auf die Branche.

ZUM ORIGINALARTIKEL

leadersnet-deutschland

Kongress "Sport und Marke" brachte Expert:innen nach Wien

Mai 2023

Im Mittelpunkt von Österreichs größter Sportbusiness-Veranstaltung standen u.a. Themen wie Frauen im Sportbusiness, Sponsoring und das Metaverse.

ZUM ORIGINALARTIKEL

leadersnet-österreich

Situation um die Credit Suisse und das Sportsponsoring

März 2023

Die Credit Suisse zahlt jährlich Millionen an den Schweizer Fussball. Droht nach der Übernahme durch die UBS das Ende des Geldsegens. Hans-Willy Brockes mit einer Stellungnahme zum Sponsoringmarkt in der Schweiz.

ZUM ORIGINALARTIKEL

stgaller_tagblatt_logo

Diese Trends prägen künftig das Sport-Sponsoring

März 2023

Das ESB Marketing Netzwerk veranstaltet am 2. Mai bereits zum zehnten Mal den heimischen 'Sport & Marke'. HORIZONT hat mit dem Geschäftsführer, Hans-Willy Brockes, über die Top-Trends im Sport-Sponsoring, die Relevanz von Storytelling und Krypto und die mediale Präsenz des Frauensports gesprochen.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Horizont_logo

Gemischte Gefühle

Dezember 2022

Die Fußball-WM in Katar polarisierte wie kaum ein Sportevent zuvor. Sponsoren kämpften um Image, TV-Sender um Quoten – mit höchst unterschiedlichen Ergebnissen.

ZUM ORIGINALARTIKEL

logo_horizont

Marken im Metaverse: Neues Festival liefert Antworten

August 2022

Das Markenfestival am 14. September in Düsseldorf stellt das Metaverse und dessen Bedeutung für Marken in den Mittelpunkt. Über 500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden eine Mischung aus Experten-Wissen und Inspiration erleben.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Auslaufmodell Sponsoring?

20. Mai 2022

Innerhalb eines Jahres hat Sponsoring laut Nielsen 1,4 Mrd € verloren. Es bleiben zwar noch 4,9 Mrd. Aber: Was ist los in den Marketing-Etagen? Ein exklusiver Erklärversuch.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Mit Mathematik ins Eventgeschäft

April 2022

Von Mathematik und Informationstechnologie zu Veranstaltungswesen, Firmenevents und Entertainment – die Erfolgsgeschichte des IT-Dienstleisters Kippdata gipfelte kürzlich im Einsatz des „placeit EventTokenizers“, der Besucherlenkung mittels Gamification auf Events möglich macht.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Event_Partner_Teaser

Brand-Herd

März / April 2022

Dass bald alle Stadien eine Marke im Namen tragen, war lange das Schreckgespenst für die Fans. Doch der Ausverkauf der Heimat ist vielerorts ausgeblieben.

Zum Originalartikel

Fifa-Partner: Warum Crypto.com an der WM in Katar als Sponsor einsteigt

24. März 2022

Der Deal mit der Kryptobörse aus Singapur zeigt eine spannende Entwicklung im Sportsponsoring: Kryptobörsen legen zu, Airlines fliegen raus. Im Artikel erläutert Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer der ESB, warum das WM-Sponsoring von Crypto.com Sinn ergibt.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Sponsoren ziehen sich zurück

20. März 2022

In den vergangenen Wochen waren diverse Ausstiege von namhaften Sponsoren im Schweizer Sport zu beobachten. Klubs wie die Young Boys, FC Basel oder der SC Bern mussten entsprechende Vorgänge kommunizieren. Was steckt dahinter und was heisst das für die Zukunft? (Aktueller Zeitpunkt 30:46)

Zum Video

«Live wird zum neuen Premium»

März 2022

Live, hybrid oder voll digital? Diese Frage beschäftigte die Ostschweizer Eventlandschaft in den letzten zwei Jahren stark. Veranstaltungen wurden verschoben, gestrichen – oder fanden vor Ort mit kleinem Publikum und grossen Auflagen statt. Welche Auswirkungen hat die Pandemie auf aktuelle und künftige Events? Der LEADER hat bei Veranstaltern von Events, Seminaren, Tagungen, Kongressen und Messen nachgefragt.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Jetzt droht ein Überangebot an Konzerten

27. Februar 2022

«Die Stimmung ist noch nicht sehr euphorisch», sagt Johannes Vogel. Der Inhaber und Geschäftsführer der Veranstaltungsfirma Allblues Konzert blickt zwar optimistisch in den kommenden Konzert- und Festivalsommer. Doch so ganz sicher können sich die Veranstalter trotz der weggefallenen Massnahmen noch immer nicht sein. Zwar dürfen Grossveranstaltungen endlich wieder ohne Einschränkungen stattfinden, aber die Frage ist: Kommen auch genug Menschen? (Tages-Anzeiger)

Zum Originalartikel

Schadet Peking der Marke Olympia wirklich?

01. Februar 2022

Keine Meinungsfreiheit, zahlreiche Menschenrechtsverletzungen: Die Kritik an China ist gross. Trotzdem beginnen am 4. Februar die Olympischen Winterspiele in Peking. 

Zum Originalartikel

ESB holt Sport und Tourismus nach St.Gallen

28. Januar 2022

St.Gallen - Das ESB Marketing Netzwerk lädt zum Sport.Tourismus.Forum nach St.Gallen ein. An dem Kongress der Sporttourismus-Branche am 15. Februar nehmen Vertreter des Sporttourismus aus der Schweiz, Deutschland und Österreich teil.

ZUM ORIGINALARTIKEL

SPORT.FORUM.SCHWEIZ der ESB in Luzern

12. Dezember 2021

Noch nie waren die Themen im Sportbusiness so vielfältig wie in Zeiten der Pandemie. Das zeigte sich am SPORT.FORUM.SCHWEIZ der ESB in Luzern.

Zum Originalartikel

Wird Doping legal sein? Erobern Silicon- Valley-Milliardäre den Fussball?

04. Dezember 2021

Der Sportvermarkter Infront und die Denkfabrik W.I.R.E. wollen Manager und Verbände mit radikalen Zukunftsszenarien aus dem Tiefschlaf reissen.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Krypto ist der Gamechanger - eine Gastkolumne

November 2021

Am diesjährigen «Sport.Forum.Schweiz» (11. und 12. November 2021, Luzern) werden wir auch über Fan-Tokens und NFTs sprechen. So beispielsweise über die Erfahrungen der BSC Young Boys Bern mit ihrem Token. Ein relativ neues Thema für das Sport- und Entertainment-Business. Ich behaupte, das Thema ist mindestens so relevant für die Zukunft unserer Branche wie die Erfindung des Internets!

ZUM ORIGINALARTIKEL

On: Bewährungsprobe in Asien

30. August 2021

Ohne schnelles Wachstum in China droht dem Schweizer Sportartikel-Darling der Absturz an der Börse. Woran erkennt man Schweizerinnen und Schweizer im Ausland? Früher waren es Freitag-Taschen oder Trinkflaschen von Sigg. Heute sind es die Schuhe von On. 

ZUM ORIGINALARTIKEL

bild_federer

Bewährungsprobe für On: Wachsen in China

25. August 2021

Nach dem IPO kommt für On die Bewährungsprobe. Die grosse Bewährungsprobe. Um eine Bewertung von 6 bis 8 Milliarden Dollar einigermassen zu rechtfertigen, muss On in Asien wachsen, insbesondere in China. Und zwar schnell. Das erfordert auch den Einsatz von Miteigner Roger Federer. Denn ohne die richtigen Opinion Leader, die sich vor Ort engagieren, läuft bei den asiatischen Konsumenten gar nix. Hier gehts zur Analyse, inklusive der kundigen Stimmen von IMD-Professor Howard Yu und Sportartikel-Experte Hans-Willy Brockes vom ESB Marketing Netzwerk.

ZUM ORIGINALARTIKEL

bild_federer

Das Messi-Beben

10. August 2021

Nach 21 Jahren verlässt Superstar Lionel Messi (34) den FC Barcelona. Und unterschreibt wohl bei Paris Saint-Germain.  Laut „Telegraph“ bieten die Franzosen ein Mega-Gehalt von 40 Mio. Euro pro Saison – für zwei Jahre plus Option auf eine weitere Saison. Auch Manchester City, Juventus Turin, der FC Chelsea und Inter Miami wollen den Argentinier haben. Aber PSG macht offenbar das Rennen.

ZUM ORIGINALARTIKEL

bild_messi

Sponsoring bei Olympia geht on Air

26. Juli 2021

St.Gallen/Leipzig (ots) - SPORTRADIO DEUTSCHLAND und ESB Marketing Netzwerk stellen auch die Geldgeber des Sports in den Fokus der Olympischen Berichterstattung.

ZUM 1. ARTIKEL

ZUM 2. ARTIKEL

bild_olympia

Doping kostet Kariem Hussein sechsstellige Sponsorengelder

26. Juli 2021

Der Schweizer Hürdenläufer Kariem Hussein verpasst wegen Dopings die Olympischen Spiele und ist für neun Monate gesperrt. Laut Marketing-Experte Hans-Willy Brockes schadet das seinem Image und kostet ihn Sponsorengelder.

ZUM ORIGINALARTIKEL

bild_olympia

SPORTRADIO DEUTSCHLAND: 67 Millionen UserInnen

26. Juli 2021

ESB Marketing Netzwerk aus St. Gallen wird Presenter von SPORTRADIO DEUTSCHLAND und rückt das Thema Sponsoring ins Zentrum der Berichterstattung.

ZUM ORIGINALARTIKEL

bild_olympia

Digitale Erlösquellen jenseits von Sponsoring-Umsätzen

21. Juli 2021

Der Branchentreff Digital Sports & Entertainment in Berlin richtet sich an Unternehmen, Vereine, Verbände, Medien und Agenturen. Am 13. Juli präsentierten über 60 Speaker Learnings und Best Cases – und diskutierten Trends.

ZUM ORIGINALARTIKEL

bild_DIGITAL SPORTS & ENTERTAINMENT

"Federers Lebensleistung ist trotz Niederlage unbestritten"

20. Juli 2021

Roger Federer schied in Wimbledon sang- und klanglos aus. Das habe keine direkten Konsequenzen, sind sich die Experten einig. Er hatte sich von Runde zu Runde gesteigert, ein Wombledon-Sieg - der neunte - schien im Bereich des Möglichen. Doch im Viertelfinale verlor Roger Federer gegen den Polen Hubert Hurkacz in drei Sätzen.

ZUM ORIGINALARTIKEL

bild_tennis

Chinas grosse Werbeoffensive

05. Juli 2021

China hatte grosse Pläne: Bis 2050 wollte das Land zur Fussballweltmacht werden. Dafür holten sie internationale Stars wie die Brasilianer Ramires und Alex Teixera in ihre Clubs und kauften sich ein in europäische Vereine wie Atletico Madrid oder GC Zürich. 

WEITERLESEN

bild_fussball

Der Startschuss für den Sport fällt am 1. Juli

25. Juni.2021

Pünktlich zu den Lockerungen wird beim Kongress „Sport und Marke” über die Zukunft der Branche diskutiert.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Über 500´000 eSportler in der Schweiz

03. Juni 2021

Der Schweizer eSport und Gaming Markt wächst. Und das nicht erst seit der Corona-Krise. Die Zielgruppe ist zwar auf klassischem Weg schwer erreichbar, aber für jede moderne Marke interessant. Wie Werbung in diesem Umfeld funktioniert, das wurde beim eSport & Gamification Forum» diskutiert.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Games Unit Logo

Was der Kunde sucht, das kauft er auch

01. Juni 2021

Wie vertreibt man Schnecken ohne Gift? Aus Suchanfragen wie dieser entwickelt, produziert und vertreibt das Hamburger Start-up Vivere völlig neue Konsumgüter – und das in Windeseile in nur wenigen Wochen. Mit Sebastian Johnston, dem CEO von Vivere, führten wir ein Interview über dieses durchaus ungewöhnliche Geschäftsmodell. Im Zeichen der digitalen Transformation geht es um ein neues Verständnis von Markenführung.

ZUM ORIGINALARTIKEL

KMU Rundschau

Sind Federers Matches nur noch ein Schaulaufen für On?

1. Juni 2021

Roger Federer postet ein Bild von einem Schuh und erntet Kritik. Der Tennis-Maestro geht für viele zu weit mit seiner Werbung. ESB-Geschäftsführer Hans-Willy Brockes meint, dass Sponsoren zum Leben eines Spitzensportlers dazugehören und Roger Federer sein Social-Media-Verhalten anpassen werde.

ZUM ORIGINALARTIKEL

bild_federer

Speed-Shopping bequem vom Sofa aus

9. April 2021

Innert zehn Minuten liefert «Stash» Lebensmittel und Güter des täglichen Bedarfs nach Hause. Das Schweizer Startup treibt die Geschwindigkeit derzeit in Zürich auf die Spitze. Simon Koch, Gründer von Stash spricht im Interview über das Erfolgsgeheimnis, die Grenzen des Lieferdienstes und ein Kundenerlebnis, das 10 Mal besser ist als alles bisher Dagewesene. Am 20. April wird er beim «SMK-Circle» weitere Einblicke in das Geschäftsmodell geben.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Schweizer Markenkongress bietet Top-Brands eine Bühne

8. April 2021

Wie Markenführung in turbulenten Zeiten funktioniert, das ist Thema beim Schweizer Markenkongress. Der grösste Branchentreff der Schweiz wird am 16. Juni vor Ort in Zürich, sofern es die Corona-Regeln erlauben, und als Live-Stream stattfinden.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Trotz Corona: "Gipfeltreffen des Sportbusiness" findet "unter allen Umständen" statt

7. April 2021

Beim Kongress "Sport & Marke" am 22. Juni 2021 widmen sich 40 Experten aktuellen Fragen für die professionelle Sportbranche in Österreich – die Veranstalter rechnen mit 400 bis 500 Teilnehmern, hybrid oder digital.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Federer zeigt die Schweiz

30. März 2021 | 20 Minuten

Roger Federer unterstützt Schweiz Tourismus als Markenbotschafter - Geht es bei der Kampagne nur um Auslandstouristen? Nein. Die neue Kampagne "Rogers Wahl" richtet sich laut Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer des ESB Marketing Netzwerks, auch stark an Einheimische. Mit dieser stellt Schweiz Toruismus in Federers Namen verschiedene Destinationen und Aktivitäten vor - etwa Bergwanderungen.

WEITERLESEN

banner_roger_federer

Grossevents in schwierigen Zeiten

5. März 2021

Destinationen wie St. Gallen und Lenzerheide setzten trotz Corona auf Grossevents. In der Livestream-Diskussionsrunde am «Sport.Tourismus.Forum» aus St. Gallen wurde über Strategien und Ziele gesprochen.

ZUM ORIGINALARTIKEL

KI und Blockchain erobern das Sportbusiness

04. März 2021

Beim – digitalen – «Sports.Tech.Forum» vom 3. März wurden Innovationen aus dem Sport-Markt vorgestellt. Der Schlüssel des Erfolgs liegt in der Datenhoheit und in neuen Technologien, die man sich heute einfach anmietet.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Die Sport-Urlaubstrends nach Corona

Ende Januar 2021

Beim SPORT.TOURISMUS.FORUM am 4. März werden die neuesten Trends und nachhaltige Strategien aus der Sport-Reise-Branche vorgestellt. Dreissig Top-Speaker und Experten präsentieren die aktuellen Entwicklungen im Sporttourismus, geben Praxistipps und gewähren Einblicke in ihre Destinationskonzepte.

ZUM ORIGINALARTIKEL

Die Sport-Urlaubstrends nach Corona

22. Januar 2021

Weitwandern, Rennrad- oder Fan-Reise? Beim Sport.Tourismus.Forum am 4.3. werden Konzepte und Strategien für den Tourismus nach Corona vorgestellt.

ZUM ORIGINALARTIKEL

book2 Themen
news News
group-work Netzwerk
mic2 Events
graduation-hat Academy