Startseite > News > Wie bereiten sich die Sponsoren auf die Fussball EURO 2008 vor?

Wie bereiten sich die Sponsoren auf die Fussball EURO 2008 vor?

24.10.2006 - 10:20

Pressekonferenz der SPORT+MARKT AG und der ESB Europäischen Sponsoring-Börse

Wie entwickelt sich der Schweizer Sponsoringmarkt im internationalen Kontext? Fundierte Antworten kann nur der Markt selbst liefern! Das neue „Schweizer Sponsoring-Barometer 2006/07" ist die konsequente Fortführung der bereits 1994 erstmals erhobenen Studie. Die nun zum 7. Mal stattfindende Manager-Befragung (B2B) wurde von der unabhängigen, auf nichtklassische Kommunikation und Sponsoring spezialisierten Serviceagentur SPORT+MARKT AG in Kooperation mit der ESB (Europäische Sponsoring-Börse) durchgeführt.

Das Pressegespräch zum Thema „Sponsoring in der Schweiz“ findet am

Dienstag, 07. November 2006, um 11 Uhr in der Axpo Holding AG, Corporate Communications, Zollstrasse 62, 8023 Zürich

mit anschliessender Diskussion und Apéro.

Referenten:
Marcel Cordes, Vorstand SPORT+MARKT AG, Köln
Boris Hedde, International Sales Manager SPORT+MARKT AG, Köln
Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer ESB, St. Gallen

Themen:
- Trends im Schweizer Sponsoringbereich
- die UEFA Fussball-Europameisterschaft 2008 aus Sponsoringsicht
- Angebot und Nachfrage auf dem Schweizer Sponsoringmarkt
- Vergleiche zu den europäischen Kernmärkten
- Nutzung und Einschätzung der zukünftigen Entwicklung unterschiedlicher Sponsoringarten
- Sportsponsoring: gegenwärtige und zukünftige Bedeutung ausgewählter Sportarten

Anfahrtsskizze und das Anmeldeformular (PFD)


Weitere Informationen und direkte Anmeldung unter:

ESB Europaische Sponsoring-Borse
Pascal Gerster
Kornhausstr. 3 / Postfach 519
CH-9001 St. Gallen

Tel. +41 71 223 78 82
Fax +41 71 223 78 87
gerster@esb-online.com

arrow-up