Startseite > News > Sponsoring- und Event-Projekte professionell managen

Sponsoring- und Event-Projekte professionell managen

24.11.2006 - 09:40

Events, Promotionaktionen und Sponsoring sind wachsende Bereiche der Kommunikation. Eine Vielzahl Agenturen und Veranstalter macht sich jährlich damit selbständig, bei weitem nicht alle sind damit erfolgreich. Viele machen ihr Hobby zum Beruf und stellen relativ schnell fest, dass ihnen wesentliche Management-Fähigkeiten für erfolgreiches Event- und Sponsoring-Management fehlen. Zufriedene Kunden, aber leere Kasse sind häufig das Ergebnis. Die ESB Europäische Sponsoring-Börse betreut seit 10 Jahren ein Netzwerk von Agenturen, die sich auf Sponsoring und Event-Marketing spezialisiert haben. Daraus ist ein reicher Erfahrungsschatz zu vielen Fragen des „professionellen Managements“ von Sponsoring- und Event-Projekten entstanden. Dieses Wissen wurde in Form eines Tagesworkshops aufbereitet. Die Veranstaltung richtet sich an Inhaber und Geschäftsführer von Event-, Sponsoring- und Veranstaltungsagenturen sowie Führungskräfte aus anderen Unternehmen, die die professionelle Umsetzung von Projekten zur Aufgabe haben bzw. für die Sponsoring und Veranstaltungsmanagement eine wesentliche wirtschaftliche Bedeutung hat.

Themen sind unter anderem: Das Management von Erfolgsfaktoren wie Personal, Finanz- und Rechnungswesen, das Marketing-Konzept der eigenen Agentur/Firma sowie die Wahl geeigneter Berater. Die Teilnehmer erhalten konkrete Anleitungen und Checklisten für die strategische und operative Arbeit. So beispielsweise für die optimierte Sponsoren-Akquisition via Datenbank und für eine „optimierte Projekt-Kalkulation“. Nicht fehlen darf auch das Kapitel „Banken“, denn Agenturen und Veranstalter sind dort zumeist „Problemkunden“. Wie man dennoch erfolgreich Projekte finanziert zeigt die Veranstaltung.

"Die Praxis zeigt immer wieder, dass Agenturen, die kreative Konzepte und gut organisierte Veranstaltungen erstellen damit längst nicht alle Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Erfolg haben. Der Tagesworkshop soll die typischen Management-Herausforderungen für Agenturen und Veranstalter aufzeigen und somit ein Crash-Kurs darstellen. Die Teilnehmer sind danach in der Lage weiterführende Hilfe bei anderen Veranstaltungen oder in der Literatur gezielt nachzufragen. Selbstverständlich erhalten Agenturen auch im ESB-Partnernetzwerk gezielte weitere Unterstützung.“ fasst Hans-Willy Brockes, Seminarleiter und Geschäftsführer der ESB Europäische Sponsoring-Börse, St. Gallen, die Ziele der Veranstaltung zusammen.

Nächster Termin:  8. Dezember 2006 Berlin

Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Europäische Sponsoring-Börse
ESB Marketing Consult AG
Kornhausstr. 3
CH-9000 St. Gallen
Tel. 0041 (0)71 223 78 82
Fax 0041 (0)71 223 78 87
info@esb-online.com
www.esb-online.com

arrow-up