Startseite > News > ERIMA ist ab dem Sommer 2008 offizieller Ausrüster des TSV 1860 München

ERIMA ist ab dem Sommer 2008 offizieller Ausrüster des TSV 1860 München

13.02.2008 - 13:48

ERIMA kehrt als Ausrüster in den deutschen Profifußball zurück: Die traditionsreiche Sportmarke mit Sitz in Pfullingen bei Stuttgart stattet ab dem Sommer 2008 den TSV 1860 München aus.

 

Zwischen ERIMA und den Münchner Löwen wurde ein langfristiger Vertrag abgeschlossen, der eine weitreichende Zusammenarbeit vorsieht. Ab der Saison 2008/09 spielt der TSV 1860 München nicht nur in ERIMA Trikots, sondern vertraut auch bei der Trainings- und Freizeitbekleidung sowie den Bällen und Accessoires auf die deutsche Sportmarke. Apropos Ausstattung: Wild und einzigartig wird die neue ERIMA Löwenkollektion sein. Vor allem das eigens für die Sechziger entwickelte Trikot wird in der Bundesliga Maßstäbe in punkto Design und Technologie setzen!

 

 

 

Zudem haben die beiden Partner ein umfassendes Sponsoringpaket vereinbart, das neben Aktionen mit der Mannschaft Premiumwerbeflächen (TV-Banden, Cam Carpet) und Hospitalitypakete in der Allianz Arena beinhaltet.

„Wir sind stolz, dass wir für unsere Rückkehr in den deutschen Bundesligafußball einen Traditionsverein wie Sechzig gewinnen konnten – mit seiner langen Geschichte, seinen leidenschaftlichen Fans und den ambitionierten Zielen für die Zukunft passt er perfekt zu uns“ sagt ERIMA Eigentümer und Geschäftsführer Wolfram Mannherz. Dies umso mehr, da mit dem Engagement bei den Münchner Löwen ein Stück der mehr als 100jährigen ERIMA Geschichte seine Fortsetzung erfährt: War doch die Sportmarke in früheren Tagen unter anderem bei der Deutschen Nationalmannschaft oder bei Traditionsklubs wie Schalke 04, Borussia Dortmund oder dem aktuellen Meister VfB Stuttgart als Ausrüster aktiv.

arrow-up