Startseite > News > EM 2008 als Werbeplattform nutzen: EMIRAT AG gibt Anpfiff für erfolgreiche Aktionen

EM 2008 als Werbeplattform nutzen: EMIRAT AG gibt Anpfiff für erfolgreiche Aktionen

08.02.2008 - 12:55

München, 07. Februar 2008 – Nachdem Deutschland den Pokal der WM 2006 knapp verpasst hat, liegen nun die Hoffnungen der Sportfans auf der bevorstehenden UEFA Fußball EM 2008. Im Rahmen dieses Großereignisses gilt es aber nicht nur für die Mannschaften, sich optimal zu präsentieren. Denn derartige Publikumsmagneten bieten auch für Unternehmen eine ideale Plattform, sich den Hype zu Nutze zu machen. Die Krux ist dabei jedoch, sich von der Masse der Werbenden, die mit der EM- Welle schwimmen, abzuheben. Zu diesem Zweck realisiert die EMIRAT AG intelligente Konzepte mit hohem Awareness-Faktor. Ob Sportsponsoring oder Promo-Aktionen – der Spezialist für Risiko-Management entwickelt ausgefallene und innovative Kampagnen und gewährleistet gleichzeitig deren finanzielle Absicherung und somit ein geringes Risiko für Unternehmen.

Kurz vor dem Startschuss zur EM steigt das Fußballfieber wieder rapide an. Mit durchdachten Marketingaktionen der EMIRAT AG können Unternehmen und Sponsoren jetzt einen Volltreffer landen und in der ersten Marketing-Liga mitspielen. Das Prinzip funktioniert wie folgt: Durch die Zusammenarbeit mit EMIRAT haben Unternehmen die Möglichkeit, selbst Gewinnsummen in Millionenhöhe auszuloben – und dies bei geringem finanziellen Einsatz. Denn der Risiko-Management-Spezialist erhält einen im Verhältnis zur Gewinnsumme geringen, prozentual errechneten Beitrag, übernimmt im Gegenzug aber die Absicherung des finanziellen Gesamtrisikos im Gewinnfall. So war z.B. auch der Radiosender 538 Amsterdam im Herbst 2007 auf der sicheren Seite: Im Rahmen eines so genannten Crossbar-Shootings bei einem EM- Qualifikationsspiel traf ein Zuschauer die Querlatte des Tors und schoss damit 50.000 Euro geradewegs auf sein Bankkonto. Die Ausschüttung des Preisgelds übernahm die EMIRAT AG. Um alles aus einer Hand zu bieten, realisiert das Unternehmen zusätzlich zur Absicherung auch die Beratung und Beurteilung des Risikos sowie die Ideenfindung und Konzeption.

Rote Karte für 0815 Marketing-Maßnahmen
Ob Sportpromotions und Torwandschießen, der Schuss von der Mittellinie mit der Chance auf einen Millionengewinn oder eine Aktion wie der Schnellfeuerschuss, bei der ein Teilnehmer innerhalb von einer vorgegebenen Sekunden-Anzahl von der Mittellinie aus fünf Fußbälle ins Tor schießen muss – der Ideenreichtum der EMIRAT ist nahezu unbegrenzt. Doch nicht nur vielfältige sportliche Aktionsmöglichkeiten bieten sich rund um die EM 2008 – auch Gewinnspiele im Bereich Wetten (wird Deutschland Europameister 2008? o.ä.), Rabatt-Aktionen und Geld-Zurück-Garantien erzielen Erfolg und Aufmerksamkeit. Im Rahmen der WM 2006 hat beispielsweise der Sport-Fachmarkt Sports Expert eine Marketingmaßnahme dieser Art in Zusammenarbeit mit EMIRAT durchgeführt. Wäre Deutschland Weltmeister geworden, hätten alle Kunden die Kosten ihres Einkaufs, der in einem entsprechenden Promotion-Zeitraum getätigt wurde, in vollem Umfang zurückerstattet bekommen. Kurzum: Ereignisse wie die EM 2008 bieten Werbepotenzial, von dessen Nutzen Unternehmen mit einer entsprechenden Absicherung nur profitieren können.


Kontakt:

EMIRAT AG
Elisabethplatz 1
D-80796 München

Ansprechpartner:
Anika Kloninger
Tel.: +49 (0) 89-255 41-31
Fax: +49 (0) 89-255 41-55
a.kloninger@emirat.de
www.emirat.de

arrow-up