Startseite > News > "Ein ganz spezieller Titel"

"Ein ganz spezieller Titel"

14.04.2015 - 19:01

Interview | HC Davos | Eishockey | Schweiz | Meisterschaft | Sponsoren

Bill Mistura, Geschäftsführer der HC Davos Management AG, freut sich über den speziellen und überraschenden Schweizer Meistertitel im Eishockey - der 31. für den HC Davos, der 1. für ihn persönlich. Weiterhin erläutert er im Interview die wirtschaftlichen Auswirkungen des Titels sowie die Reaktion der HCD-Sponsoren auf den Gewinn der Meisterschaft.

Herr Mistura, herzlichen Glückwunsch zur Eishockey-Meisterschaft! Wie fühlen Sie sich als frischgebackener Titelgewinner?
B.M.:
"Vielen Dank für die Glückwünsche, welche ich im Namen der HCD-Familie gerne entgegennehme. Es ist für den Hockey Club Davos mit seinem Cheftrainer Arno del Curto und dem ganzen Team ein ganz spezieller Titel, da er sicherlich eher überraschend kam. Wir freuen uns deshalb ausserordentlich über diesen Sieg und den 31. Meistertitel im Schweizer Eishockey. Es wird am kommenden Samstag ab 14 Uhr eine offizielle Meisterfeier in der Vaillant Arena in Davos geben. Die ganze HCD-Familie wird dann gemeinsam den Titel nochmals würdig und gebührend mit "open end" feiern. Es werden für unsere grosse Fangemeinschaft auch die Meister Merchandising-Artikel angeboten."

Welche Auswirkungen hat der Titelgewinn für den HC Davos aus wirtschaftlicher Sicht?
B.M.:
"Die Auswirkungen eines Titelgewinns sind im Sportbusiness immer sehr willkommen und interessant. Es gibt eine zusätzliche Euphorie rund um den Verein. Nebst den Zusatzeinnahmen, welche während der vergangenen Wochen generiert wurden, kann der Club mittelfristig noch besser vermarktet werden."

Wie haben Ihre Sponsoren auf den Titelgewinn reagiert? Gibt es eine Art Erfolgsprämie in den Sponsoring-Verträgen?
B.M.:
"Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen von Sponsoren, Donatoren, Werbepartnern, Mitgliedern und Anhängern/Fans erhalten. In unseren Sponsoren-Verträgen sind Erfolgsprämien enthalten. Die Sponsoren erhalten auch entsprechende Zusatzleistungen wie beispielsweise mehr Spiele in der Vaillant Arena, aber auch wesentlich mehr TV Präsenz im Schweizer Fernsehen. Diese gesamtem Leistungen sind für unsere Partner auch sehr werbewirksam. Ein Teil der Erfolgsprämien wird den Spielern als Prämie ausbezahlt."

Vielen Dank für das Interview!

 

Kontakt:
HC Davos Management AG
Bill B. Mistura
Eisbahnstr. 5
CH-7270 Davos Platz

Tel.: +41 81 410 04 66
E-mail: b.mistura@hcd.ch
Web: www.hcd.ch

arrow-up