Startseite > News > Die „Nacht der Helden“ mit Falk und Waldemar Cierpinski

Die „Nacht der Helden“ mit Falk und Waldemar Cierpinski

02.01.2008 - 09:05

München. Prominente Ausdauersportler einmal ganz privat und außerhalb der Wettkämpfe treffen, das kann man am Samstag, 26. Januar 2008 in München. Bei der „Nacht der Helden“, gibt sich die deutsche Ausdauersport-Szene ihr jährliches Stelldichein. Geehrt werden im Vorfeld des Sportsponsoring-Kongresses und der Winter ISPO 2008 im ICM/Messe München alle Sportlerinnen und Sportler, die den MÜNCHEN TRIATHLON und MÜNCHEN MARATHON 2007 in einer Gesamtzeit von 8:00:00 Stunden geschafft haben. Sowohl Münchens Sportbürgermeisterin Christine Strobl wie auch MÜNCHEN HERO-Gewinner, Falk Cierpinski aus Halle und sein Vater, der zweifache Marathon-Olympiasieger Waldemar Cierpinski (1976 Montreal/1980 Moskau) haben sich zur MÜNCHEN HERO Gala angesagt.

Bereits zum zweiten Mal findet die „Die Nacht der Helden“ in München statt. Waren es 2006 noch 133 MÜNCHEN HEROS, die geehrt wurden, so hat sich die Zahl der Helden mit 242 erfolgreichen Finishern in diesem Jahr fast verdoppelt.

Neben der Ehrung der Sportler erwartet die geladenen Gäste ein sportlich festliches Abendprogramm mit Showprogramm, Buffet und anschließender Party. Einlass ab 18:00 Uhr - Beginn 19:00 Uhr. Für alle MÜNCHEN HEROS und ESB-Partner ist die Teilnahme an der Gala kostenfrei. Für interessierte Sportler und Zuschauer gibt es Eintrittskarten für 20 Euro, inklusive Buffet und Getränke an der Abendkasse. Eine Vorreservierung unter info@run-about.de ist erforderlich.

Infos zum MÜNCHEN HERO gibt es unter: www.muenchenhero.de


Kontakt:

runabout sportmarketing GmbH
Boschetsrieder Str. 69
81379 München

Ursula Moses
Leitung Kommunikation
Telefon: 089/74 83 57 91
Fax: 089/ 74 83 57 92
presse@muenchenmarathon.de

arrow-up