Startseite > News > Damit Talente die Kurve kriegen

Damit Talente die Kurve kriegen

22.11.2007 - 09:43

Nachwuchs-Skifahrer träumen davon, im Weltcup aufs Podest zu fahren und ein grosser Star zu werden. Um die ersten heiklen Kurven und eisigen Passagen auf dem Weg zum Ziel zu überwinden, brauchen sie Möglichkeiten, Rennluft zu schnuppern, und eine Plattform, um entdeckt zu werden. Das finden Talente wie Lara Gut bei Nachwuchswettkämpfen – beim

Grand Prix Migros beispielsweise, für den sich Migros als Sponsoringpartner engagiert.

Ohne Nachwuchs sehen wir in Zukunft alt aus – in allen Lebensbereichen. Die Migros ist sich der Wichtigkeit von Nachwuchs für den Schweizer Sport bewusst. Mit Titelsponsoring bei Leichtathletikund Skisport-Projekten versucht das Grossunternehmen, einen Beitrag für eine erfolgreiche Schweizer Sportzukunft zu leisten.

Nomen est omen: «Die Stars von morgen am Start»
Beim Grand Prix Migros, dem grössten Kinder-Skirennen Europas, engagiert sich die Migros seit fünf Jahren als Sponsorin und möchte damit im Schweizer Skisport unter anderem den Nachwuchs fördern. Dass man mit dem Grand Prix «Goldschätze» und «Stars von morgen» hervorbringen kann, dafür gibt es jetzt Beweise. Einer ist die 16-jährige Lara Gut. Für die Tessinerin war der Grand Prix Migros von 8 bis 15 das wichtigste Rennen überhaupt. «Die Erfolge beim Grand Prix Migros haben mich sportlich gestärkt», sagt das Multitalent. Dank Silber-Medaille bei der Junioren-Abfahrts-WM, Schweizer-Meister-Titel im Super-G und zweitem Platz in der Europacup-Abfahrts-Gesamtwertung 06/07 ist Lara Gut direkt vom Interregio- ins A-Kader aufgestiegen und startet ab dieser Saison im Weltcup. Sie gilt damit nicht nur als die grosse Aufsteigerin des vergangenen Jahres, sondern als grösste Zukunftshoffnung im Schweizer Skisport.

Erfrischende und ansprechende Kampagne
Dass ihr Sponsoring-Engagement erste Früchte trägt, ist für die Migros ein Grund mehr, auf dem eingeschlagenen Kurs weiterzufahren. Mit einer erfrischenden und ansprechenden Kommunikationskampagne, die auffallende F12-Grossplakate in Schweizer Skisportorten, Publireportagen mit Interviews mit Talenten wie Lara Gut und schweizweite PR-Arbeit beinhaltet, richtet sich die Migros an ein skiaffines Publikum. Mit der Kampagne möchte das Unternehmen noch mehr Eltern und Kinder auf den Grand Prix Migros aufmerksam machen und damit weitere «Stars von morgen» für das Rennen und den Skisport gewinnen.

Mehr Informationen unter www.migros.ch/sponsoring oder www.gp-migros.ch




Medienkontakt:

Michaela Ruoss, FAF AG

Telefon: 043 444 74 47

Email: michaela.ruoss@fafag.ch


Kontakt Migros:

Natalie Estermann

Telefon: 044 277 20 60

Email: natalie.estermann@mgb.ch

arrow-up