Startseite > News > "Dorfgespräche" mit Gian Franco Kasper & Bernhard Russi

"Dorfgespräche" mit Gian Franco Kasper & Bernhard Russi

08.10.2015 - 18:01

Christian Gartmann AG | St. Moritz | Klimadiskussion

Der alpine Skisport war für St. Moritz einst fast alleiniger Gästemagnet und Geschäftstreiber. Heute wird seine Rolle relativiert: (zu) viele der St. Moritzer Gäste fahren kaum oder gar nicht Ski. Vor dem Hintergrund von Klimadiskussion, «unsportlicher Jugend» und Billigangeboten von Meeres-Destinationen wird heute offen hinterfragt, wie es um die Zukunftsaussichten des Skisports und seiner Rolle für St. Moritz steht.

Knapp 16 Monate vor der FIS Alpine Ski WM 2017 beleuchten im St. Moritzer Dorfgespräch zwei der bekanntesten Schweizer Exponenten die Zukunftsaussichten des alpinen Skisports in St. Moritz. Gian Franco Kasper, in St. Moritz aufgewachsen und Präsident des Internationalen Skiverbands FIS sowie Bernhard Russi, Olympiasieger 1972 und Verwaltungsrat der Andermatt Swiss Alps AG diskutieren mit Einheimischen und Gästen.

Mit dabei sind unter anderen der Präsident der Ski WM 2017 und der Destination Engadin St. Moritz, Hugo Wetzel, Gemeindepräsident Sigi Asprion, Engadin St. Moritz Mountains CEO Markus Meili und weitere Engadiner Entscheidungsträger. Leitung des Gesprächs: Christian Gartmann.

Das St. Moritzer Dorfgespräch vom Donnerstag, 15. Oktober ist wie immer öffentlich, der Eintritt ist frei. Türöffnung ist um 19:45h; das Gespräch im Saal des Hotels Schweizerhof beginnt pünktlich um 20:15h.


Kontakt:<link partnernetzwerk partner-details esb-list christian-gartmann-ag _blank external-link-new-window external link in new>
Christian Gartmann AG
Christian Gartmann
Via Quadrellas 17
CH-7500 St. Moritz

Tel.: +41 86 79 355 78 78
E-mail: <link mail window for sending>christian@gartmann.biz
Web: <link http: www.gartmann.biz _blank>www.gartmann.biz

arrow-up