header_one8yteaser_one8y

Startseite > Business Guides > Sport-Marketing > Zukunft aktiv gestalten dank den In Beta Auditions

18.05.2022 // ONE8Y

Zukunft aktiv gestalten dank den In Beta Auditions

Im heutigen Expertview sprechen wir mit Hendrik Fischer (CEO, ONE8Y) über die In Beta Auditions, die er mit seiner Agentur ONE8Y vor drei Jahren ins Leben gerufen hat. Die ständige Veränderung und das Challenging des Status Quo im Sportbusiness fungieren als Leitgedanke des Events, welches sich auf die Megatrends, Technologien, Insights und Medien der Zukunft fokussiert.

Kontakt

ONE8Y
Hendrik Fischer (CEO)
Web: www.one8y.de

logo_one8y

Verwandte Guides

Lädt...
News
teaser_sb

Metaverse - die Kolumne

#TIN* Das Metaverse ist da. Hier und jetzt. Doch was bedeutet das für die Event und Veranstaltungsbranche? Wie viel Hype und wie viel Substanz steckt dahinter? Ein Unternehmen aus der Schweiz veranstaltet seit 2021 Konzerte im Metaverse, Florian Müller CEO & Gründer der Software Brauerei wird mit Ihnen in der Kolumne regelmäßige Reality Checks rund um Metaverse, Web3 & NFTs durchführen. #TIN? Lösen wir am Ende der Kolumne auf!

10.05.2022

News
teaser_metaverse

Metaverse – Und jetzt?

Mark Zuckerberg hat das «Metaverse ausgerufen» – die Verschmelzung von physischer und virtueller Realität. Dies hat für viel Aufmerksamkeit gesorgt. Die ESB hat im Netzwerk gefragt, welche Konsequenzen es für Produkte und Kunden hat.

09.02.2022

News
teaser_metaverse

Metaverse: Hype oder Science Fiction in echt?

Der Begriff «Metaverse» hat in den letzten Monaten für so viel Aufmerksamkeit in der Branche gesorgt wie fast kein anderer Begriff. Doch was ist das Metaverse genau und wie kann ich einsteigen? Samir Ibrahim von MYI Entertainment liefert uns Antworten auf diese Fragen.

25.01.2022

News
teaser_metaverse

Re-Live: Ist Ihre Marke bereit für das Metaverse?

Welcome to the Metaverse. Das Internet dominiert unseren medialen Alltag. 41% verbringen täglich mehr als 3 Stunden im Internet, Games sind der heimliche Aufsteiger der Mediennutzung und jede dritte Person hat bereits Erfahrungen mit AR-Anwendungen. Der virtuelle Bereich hat sich zu einem fast allumfassenden Raum entwickelt, es entstehen neue Treffpunkte und durch den anhaltenden technischen Fortschritt verschwimmen mancherorts bereits die Grenzen zwischen physisch und digital immer mehr. 

13.12.2021

arrow-up