teaser_sflteaser_sfl

Startseite > Business Guides > Sport-Marketing > Swiss Football League – Die Contentstrategie “always on”

07.12.2021 // Swiss Football League

Swiss Football League – Die Contentstrategie “always on”

Die Swiss Football League (SFL) macht den Fussball digital erlebbar. Behind-the-scene-Videos, Statistiken, Storys oder Interviews auf Kanälen von TikTok bis Instagram. Wie entwickelt eine Liga ihren digitalen Auftritt? Welche (Content)-Strategie verfolgt die SFL? Welche Rolle spielt Realtime-Content und warum ist es als Liga wichtig «always on» zu sein – 24/7 –. U.a. diese Fragen beantworteten Andreas Kronenberg (ML Sport) und Roger Müller (SFL) beim SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021.

Referenten

Andreas Kronenberg, Managing Partner, ML Sport
Roger Müller, Chief Media & Marketing Officer, Swiss Football League

referenten_logos

Verwandte Guides

Lädt...
News
teaser_sfs

LinkedIn Roadmap 2022

Das Netzwerk LinkedIn geniesst in der Wirtschaft eine Alleinstellung und baut diese konsequent aus. Wie präsent müssen Sportanbieter und Sponsoren in LinkedIn sein? Wie entsteht Sponsoren-Nutzen durch Postings und Advertisement? Wie lassen sich der digitale und der reale Business-Club miteinander vernetzen? Thomas Besmer (Hutter Consult AG) zeigt auf dem SPORT.FORUM.SCHWEIZ auf, welche die «Must-Dos» im LinkedIn-Jahr 2022 sind.

17.11.2021

News
teaser_sfs

New Engagement: Digitale Fans als Werttreiber

Aus der Not der Zuschauerverbote wurde die digitale Interaktion neu lanciert. Die Handballer von GC Amicitia Zürich lockten im Durchschnitt 2‘500 Zuschauer online, was insbesondere ausgeklügelten Social-Media-Kampagnen zu verdanken ist. Der Unihockey-Supercup lässt die Fans via Social Media entscheiden, welche Teams im Halbfinal aufeinandertreffen. Philip Hohl (MashupMedia) zeigt auf dem SPORT.FORUM.SCHWEIZ auf, wie Sponsoren davon profitieren und setzt sich mit der Frage auseinander, ob das digitale Engagement auch in der Zukunft Werttreiber ist.

01.12.2021

News
teaser_arena

Digitales Erlebnis as a Service

9‘000 Plätze fasst die neue Heimspielstätte des Hockey Club Fribourg Gottéron. Mit dem «Venue as-a-Service»-Angebot von Klein Computer System und Hewlett Packard wird das Fanerlebnis ohne Zusatzkosten für die Arena an die Ansprüche der Besucher anpasst. Wie profitieren die Besucher? Wie sieht es mit den Kosten für Hardware und Software aus? Wolfgang Klein (Inhaber Klein Computer System) und Daniele G. Kohler (Enterprise Business Architect Edge & IOT, Hewlett Packard Enterprise) gaben beim  SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021 wertvolle Einblicke.

30.11.2021

News
teaser_sfs

Audio Branding - zusätzlicher Markenwert für Team D

Auch Sound spiegelt im Sport die ganze Palette an Emotionen wider und ist ein noch unterschätztes Alleinstellungsmerkmal der Markenidentität. Gemeinsam mit Florian Frank (DOSB) zeigte Carl-Frank Westermann (WESOUND) beim SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021, wie ein einzigartiges akustisches Erscheinungsbild für die Olympischen Athlet*innen von Team D entwickelt wurde. Anhand verschiedener audiovisueller Implementierungs-Beispiele gab Team D Einblick hinter die Kulissen und demonstrierte dabei, warum richtiges Audiomanagement der Garant für einen nachhaltigen Erfolg von Audio Branding ist.

23.11.2021

News
teaser_sponsortech

Sponsor-Tech Map 2022 – Was bringt welchen Nutzen?

Technologie ist sicher nicht die Lösung für alle Probleme im Sportbusiness, aber ohne eine klare Tech-Strategie verlieren Rechtehalter und Sponsoren ganz sicher den Anschluss. Welche Technologien, Tools, Lösungen sind relevant? Was schafft wirklich neue Werte, was ist nur Show? Patrick Seitter lieferte mit der ESB Sponsor-Tech Map beim SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021 einen Überblick in ein immer komplexer werdendes Feld von MarTech, AdTech und Co.

23.11.2021

arrow-up