Sports365 Vision

Sport in all seinen Facetten hat unzählige positive Auswirkungen: Von der positiven Wirkung auf die Gesundheit des Einzelnen über die soziale Komponente bis hin zur Völkerverständigung. Es kann daher aus unserer Sicht nicht genug getan werden, um jede Art von Sport zu unterstützen und zu fördern. Mit Blockchain-Technologie und ihren unterschiedlichen Möglichkeiten zur Tokenisierung und der Unterstützung von breit angelegten, dezentralen Entscheidungsstrukturen – auch Governance genannt - sind nun Werkzeuge verfügbar, die eine neue Art von Sportförderung möglich machen: Unabhängig, universell, partizipativ.

Sports365 wird die digitale Währung für Sport und SportlerInnen in Form eines fungiblen Token und damit zum umfassendsten Sportförderinstrument, dass sämtliche Unternehmen, Organisationen und Einzelpersonen im Sportumfeld positiv unterstützt.

Die Grundidee ist simpel: Sports365 bietet Partnern im „Ökosystem Sport“ (Vereinen, Verbänden, Veranstaltern, Sponsoren, Sportanbieter usw.) die Möglichkeit, unabhängig von Sportart, Organisationsstruktur oder Vereinszugehörigkeit Sport aktiv zu fördern und so einen Beitrag zu einem gesunden und aktiven Lebensstil zu leisten. Sportler und Sportlerinnen erhalten für ihre Aktivitäten Sports365 Token von den Sportförderern (Sports365 Partner). Somit macht sich aktives Sporttreiben direkt positiv im Wallet (einem Portemonnaie im digitalen Zeitalter) bemerkbar. 

Die Faszination und Möglichkeiten von Sports365 liegen in der Offenheit und den Partizipationsmöglichkeiten für jegliche Teilnehmende in der Sportwelt. Ob für Sportler selbst, für Händler von Sportausrüstung, für sportfremde Sponsoren als auch für Sportorganisationen entstehen durch den Einsatz von Sports365 Mehrwerte. 

Heute sind Sportförder-Programme zeitlich limitiert, auf bestimmte Sportarten beschränkt, an Organisationsformen gebunden oder anderweitig eingeschränkt. Diese Grenzen löst Sports365 vollständig auf. Es hat das Potential, zum Bindeglied für andere Tokenisierungstrends im Sport, wie Fan-Token einzelner Vereine und NFTs verschiedenster Anwendungsformen, zu werden. 

Initiator von Sports365 ist die ESB Marketing Netzwerk AG. Das Unternehmen ist seit 1994 am Markt und hat sich zur Aufgabe gemacht, das Sportbusiness zu professionalisieren und weiterzuentwickeln. Damit ist das heute größte deutschsprachige Business-Netzwerk in Sport, Entertainment und Marketing entstanden. Zum Portfolio des ESB Netzwerks gehören über 550 Unternehmen sowie 15 jährlich stattfindende Kongresse mit insgesamt über 5000 Teilnehmern und diverse Weiterbildungsangebote.

JETZT SPORTS365 KONTO ERÖFFNEN

WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT