ESB PARTNER
Sport-Vereine & -Verbände

Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH

Hennes-Weisweiler-Allee 1, Deutschland - 41179 Mönchengladbach
borussia.de

Für weitere Kontaktdetails bitte einloggen! Sollten Sie noch kein ESB User sein, erstellen Sie sich doch hier ein Konto.

Beschreibung

Wir haben Tore geschossen und Titel gefeiert. Wir haben das Träumen gelernt und das Scheitern verdaut. Wir waren ganz oben, ganz unten und irgendwo dazwischen. Wir sind Borussia. Ob Torfabrik oder Torlieferant, nur wer unsere Geschichte kennt, kann die Zukunft der Borussia gestalten. Der Mythos Borussia ist keine konstruierte Kampagne, sondern Resultat von Erfolg und Misserfolg, von Hinfallen und Aufstehen, von Lachen und Weinen. 1900 gegründet, zählt die Borussia heute zu den erfolgreichsten und beliebtesten Fußballvereinen Deutschlands. Stetig im Wandel, ohne die Tradition aus den Augen zu verlieren. Täglich arbeiten wir an der Zukunft der Borussia, schärfen unser Profil und legen den Grundstein, um auch in den nächsten 120 Jahren stolz von der Vergangenheit unseres Vereins sprechen zu können. Sportlicher Erfolg nicht um jeden Preis, sondern Authentizität als Chance und Menschlichkeit als oberste Prämisse. Dieses Selbstverständnis macht sich bezahlt. Wir gehen unzähmbar unseren Weg, mit dem BORUSSIA-PARK als Heimat konnten wir nationale und internationale Highlights erleben und blicken voller Ambition voraus.
WIR SIND: DIE FOHLEN

ESB Business Guides

Lädt...
News
teaser_NFT

NFT: Viele Sportanbieter stehen vor der Einführung

Die NBA hat 2020 gemeinsam mit dem Blockchain-Game-Entwickler Dapper Labs das digitale Sammelkartenspiel «NBA Top Shot» gelauncht und wurde damit zum Marktführer für Krypto-Sammelkarten. Auch für andere Vereine und Verbände in der Sportbranche könnte diese Technologie eine neue Einnahmequelle sein. Wir haben die ESB Partner gefragt, welche Rolle NFTs für sie spielen und wie die Zukunft von Sport und NFT aussehen wird.

26.01.2022

News
teaser_sponsoren

Sponsoren auf Abwegen

In diesem Artikel blickt die ESB auf Sponsoring-Partnerschaften, die im ersten Moment nicht «direkt» zusammenpassen. Auf den zweiten Blick aber – vielleicht – doch strategisch sinnvoll sind und damit die Vielfalt des Sponsoring-Kosmos aufzeigen.

15.12.2021

  • 1
arrow-up