modulbox mo systeme GmbH & Co KG

Event & Entertainment
Eventagentur / Temporäre Architektur/Eventbau

Neumagener Str. 42
DE-13088 Berlin

Telefon: +49 30 9210557 10

Fax: +49 30 9210557 90

Homepage: mo-systeme.com

Email: oliver.klotz[at]mo-systeme.com

Tags: Raumsysteme, modulbox, mo5, Event, Messe, Design, Architektur, mobile Architektur, mobile Kommunikation

Ansprechpartner: Oliver Klotz

Beschreibung:
modulbox mo systeme revolutionierte 2004 die mobile Markenkommunikation. Mit dem ausgeklügelten System der modulbox, gepaart mit modernster Technik, Innovation und Ästhetik, gelang es den zwei Gründern eine neue Form der mobilen Markenkommunikation zu entwickeln. Die Systeme zeichnet unter anderem eine schlanke Logistik, ein einfaches Handling und eine starke Sichtbarkeit aus. Als Marktführer und weltweit in 12 Ländern aktiv, betreut modulbox mo systeme die komplette Bandbreite an Kunden. Unsere Systeme erlauben dem Kunden eine selbstgesteuerte Roadshow und lassen sich individuell gestalten. Qualität, Funktionalität und Service spielen bei all unseren Produkten eine wichtige Rolle. Wir sind komplett ‘Made in Germany’ und stellen dies an unserem Standort in Berlin-Weißensee unter Beweis.

In 2004, modulbox mo systeme revolutionised mobile brand communication. Thanks to the sophisticated modulbox system coupled with state-of-the-art technology, innovation and aesthetics, the two founders succeeded in creating a new class of mobile brand communication. The system is distinguished by features such as streamlined logistics, simple handling and strong visibility. As market leaders and active in 12 countries, modulbox mo systeme serves a broad spectrum of clients. Our systems allow our clients to create a roadshow that they can custom design and control themselves. Quality, functionality and excellent service play a vital role in all of our products. We are 100% “Made in Germany” and our headquarters in Berlin’s Weissensee district are testament to this.

Partner-News

modulbox: Neue Partnerschaft mit Highmark- Techsystems
20.10.2017

USA | Vertrieb | Go MO-bile |

mo systeme: Neuer Markenclaim rundet CI ab
31.05.2016

modulbox mo systeme | Raumsysteme | Claim | Corporate Identity | Architektur

mo pop in Legendewagen-Ausstellung
10.06.2015

mo systeme | Faltcontainer | "Legendewagen G-Klasse" | Daimler | Ausstellung

Das mo pop als faltbarer Container
22.04.2015

modulbox mo systeme | Faltcontainer | Mobile Architektur | Neuheit

Launch: mo pop, der Pop-up-Shop
10.04.2014

Welcher Raum passt durch eine Tür? Nein, dies ist kein Rätsel für Architekten, sondern unser neues Produkt für Promotion-Aktionen im Indoor-Bereich, das mo pop: Der ultramobile, aufklappbare Brand Space wurde die Hauptattraktion der Halle 9 auf der EuroShop in Düsseldorf Ende Februar: Um die hohe Mobilität und das einfache Handling zu demonstrieren, wurde mo pop permanent auf- und umgebaut.

Publikumsliebling mo pop: der neue mobile Verkaufsstand überzeugte die EuroShopper
06.03.2014

Das mo pop des Berliner Unternehmens mo systeme hatte seine Premiere auf der internationalen Retailmesse EuroShop in Düsseldorf Ende Februar und läutet eine neue Ära für punktuelle Promotionaktionen im Indoor-Bereich ein. Der ultramobile, aufklappbare Brand Space wurde die Hauptattraktion der Halle 9.

Produktinnovation mo pop-up – der mobile Brand Space für den Indoor-Bereich
12.02.2014

Auf der EuroShop 2014 wird das Berliner Unternehmen mo systeme ihr neuestes Produkt vorstellen, das mo pop-up. Der hochwertige Pop-up-Stand ist entwickelt worden, um kurz- oder langfristige Promotion- oder Verkaufsaktionen an überdachten Orten wie Einkaufszentren, Messen, Bahnhöfen etc. effektiver und effizienter zu gestalten.

Die verglaste modulbox: Der mobile Wintergarten von mo systeme
29.01.2014

Auf nüchternen Magen und mit der guten Sache vor Auge lieferten drei Radio-Djs im Dreischichtbetrieb eine 6-tägige Dauersendung vor Weihnachten und sammelten so 12 Mio. Euro für das Rote Kreuz. Aktion „Serious Request“ ist bestechend einfach: Die Hörer geben Musikwünsche à 10 Euro ab; die Djs wählen aus und sorgen für eine runde Sendung; die Einnahmen gehen an das Rote Kreuz.

Die verglaste modulbox: Der mobile Wintergarten von mo systeme
11.11.2013

Das Berliner Unternehmen mo systeme hat seinen mietbaren Pop-Up-Stand - die modulbox - für den Winter fit gemacht: Mit einer großflächigen Verglasung aus Plexiglas entsteht ein geschlossener Raum mit offener Optik – ein hochwertiger, moderner Pavillon mit Panoramafenstern für die kalte Jahreszeit.

Off-Roadshow mit der Leica BirdBox – näher dran geht nicht!
24.10.2013

Vogelenthusiasten mitten in der englischen und walisischen Natur haben Glück: die Leica Camera AG debütierte mit ihrer modulbox als mobiler Vogelbeobachtungsturm auf einer Reise durch den Süden Großbritaniens. Von Anfang August bis Ende September begleitete der Kamera- und Fernglas-Hersteller Leica den Verein The Biggest Twitch mit ihrer Leica BirdBox auf Ausflüge in die Flora und Fauna.

mo systeme zertifiziert als Sustainable Company powered by FAMAB
08.10.2013

In einer Branche, in der es oft um einmalige Auftritte auf Kosten der Umwelt geht, setzt mo systeme seit 2004 auf Nachhaltigkeit: Keine Wegwerflösungen, sondern mobile, modular aufgebaute und damit wandelbare und mietbare temporäre Architektur für die MICE-Industrie ist das Grundkonzept. Dieser jahrelang Einsatz wird nun mit der Zertifizierung als „Sustainable Company powered by FAMAB“ honoriert.

Box & the City: 'Beauty Box' in N.Y.
04.09.2013

Der strategische Partner von mo systeme 'The Taylor Group' gab der modulbox einen glamourösen Start auf dem nordamerikanischen Kontinent: Draußen der Times Square, drinnen die „Fast & Furious“-Schauspielerin Jordana Brewster, die eine wichtige Rolle in der „Every Day Effect“-Kampagne von Procter & Gamble spielt.

mo systeme unterwegs mit dem Deutschen Roten Kreuz
05.08.2013

Anlässlich seines 150-jährigen Jubiläums besucht das Deutsche Rote Kreuz auf seiner Truck Tour ein halbes Jahr lang 55 Städte in ganz Deutschland. Das Ziel: mehr Menschen für ein soziales Engagement zu begeistern und über die Hilfsangebote des Deutschen Roten Kreuzes zu informieren. Bei dieser umfassenden Roadshow spielen drei Pop-up-Stände des Berliner Unternehmens mo systeme eine tragende Rolle.

mo systeme jetzt IFES-Mitglied
25.07.2013

Das Berliner Unternehmen mo systeme ist jetzt Mitglied von IFES, International Federation of Exhibition and Event Services. Der Verband setzt sich seit 1985 weltweit für ihre Mitglieder ein, die in der internationalen Tagungs-, Messe-, Event- und Ausstellungswirtschaft die Gestaltung, Konzeption und Produktion von temporärer Architektur für Ausstellungen und Messen sowie Dienstleistungen rund um die MICE-Wirtschaft erbringen.

mo systeme gewinnt 200 Mann starken strategischen Partner in Nordamerika
20.06.2013

mo systeme, der Berliner Spezialist für mobile Brand Spaces, kooperiert nun mit The Taylor Group, einer der größten Experiential Marketing-Experten auf dem nordamerikanischen Kontinent. Mit mehr als 200 Mitarbeitern und Büros in Toronto, Boston, Dallas, San José und Las Vegas ist The Taylor Group ein wichtiger Player auf diesem Markt.