Startseite > News > STREAMING FACTORY produziert Online-Video-Berichterstattung zum 34. real,-BERLIN-MARATHON

STREAMING FACTORY produziert Online-Video-Berichterstattung zum 34. real,-BERLIN-MARATHON

27.09.2007 - 10:03

Ein Feld von rund 50.000 Läufern, Skatern, Handbikern und Rollstuhlfahrern wird am 29./30. September die Hauptstadt in Atem halten. Über eine Million Zuschauer an der Strecke werden die Breiten- und Spitzensportler gleichermaßen anfeuern.

Im Blickfeld der Topathleten steht der Auftritt der äthiopischen Laufikone Haile Gebrselassie, der den im Vorjahr knapp verpassten Weltrekord erneut anvisiert.

Auf der offiziellen Webseite www.real-berlin-marathon.com sorgen die Videospezialisten von STREAMING FACTORY für Bewegung. Hier können die Besucher am Montag die Highlights des Marathonlaufs in einem exklusiven Video-Beitrag noch einmal erleben. Ab Dienstag stehen dann die „Finisher Clip" Videosequenzen für alle Teilnehmer bereit. Über 180.000 Mal klickten die Läufer beim Marathon 2006 auf diesen besonderen Video-Service, bei dem jeder „Marathoni" seinen ganz persönlichen Zieleinlauf per Video-Stream abspielen kann.

Mit insgesamt sechs Kameras an der Strecke sorgt STREAMING FACTORY für die passenden Aufnahmen. Mit einem einzigartigen Verfahren werden bei Finisher Clip über 120.000 personalisierte Videosequenzen innerhalb von 48 Stunden für die Teilnehmer online gestellt.

Die Kölner Agentur ist seit 2005 Partner der SCC–RUNNING Events GmbH für Online-Videos beim real,- BERLIN-MARATHON und Vattenfall BERLINER HALBMARATHON.

Mit Video-Dienstleitungen ist STREAMING FACTORY in diesem Jahr bei über 20 nationalen und internationalen Laufsport-Events vertreten.

 

Weitere Informationen:

STREAMING FACTORY OHG, Thomas Sturm, Eupenerstrasse 159, 50933 Köln

Telefon: +49-(0)221-94 99 99 45

sturm@streamingfactory.de

www.streamingfactory.de

www.real-berlin-marathon.com

www.finisherclip.com

arrow-up