Die junge Sportart Ninja wird am 11. November 2023 in Wiener Neustadt mit der Sportunion Österreich die ersten eigenen österreichischen Meisterschaften veranstalten, sowohl in der Allgemeinen Klasse als auch im Nachwuchs.

Der Trendsport wurde zunächst vor allem durch die TV-Show „Ninja Warrior“ bekannt und ist nun bereits als Teil des Modernen Fünfkampfs bereits 2028 bei den Sommerspielen in Los Angeles als olympisch vorgesehen. Um die Strukturen der jungen Sportart auch in Österreich weiter zu stärken, veranstaltet die Sportunion Österreich am 11. November 2023 die ersten österreichischen Ninja Meisterschaften. Austragungsort ist der neu eröffnete Ninja Tempel in Wiener Neustadt.

„Ninja hat sich in den vergangenen Jahren schnell und sehr gut entwickelt, nun gilt es den nächsten Schritt zu machen. Die Sportart beinhaltet herausfordernde Elemente, zum Beispiel aus dem Klettersport und Parkour bzw. Freerunning. Sie ist hoch anspruchsvoll und abwechslungsreich, aber auch das Zuschauen macht Spaß. Vor allem die Jugend findet Gefallen am Ninja-Sport, daher ist es wichtig der neuen Sportart eine Bühne im organisierten Sport zu geben“, sagt Sportunion-Vorstandsmitglied und Organisatorin Pamela Forster.

Ninja wird international aktuell zumeist vom Internationalen Verband für Hindernissportarten (FISO) vertreten. Für den Modernen Fünfkampf ist national der ÖVMF zuständig, der beim Event als Kooperationspartner fungiert. „Als Dachverband ist es unsere Aufgabe, junge Sportarten zu fördern. Die Sportunion hat in den vergangenen Jahren bei zahlreichen Ninja-Wettkämpfen Erfahrungen als Veranstalterin gesammelt und übernimmt deshalb die Organisation der Meisterschaften. Mit der neuen Halle in Wiener. Neustadt haben wir eine perfekte Location gefunden“, ergänzt Forster.

„Mit den Ninja-Meisterschaften und dem neu eröffneten Ninja-Tempel wird die Sportszene Wiener Neustadts noch einmal um eine tolle und moderne Facette reicher. Mit rund 130 Sportvereinen in 60 Sportarten sind wir hier ja sowohl im Breiten- als auch Spitzensport hervorragend aufgestellt. Ich heiße den Ninja-Sport herzlich in Wiener Neustadt willkommen und wünsche eine erfolgreiche Meisterschaftspremiere“, so Wiener Neustadts Sportstadtrat Philipp Gruber.

Quelle: https://www.sportsbusiness.at/sportunion-veranstaltet-ersten-oesterreichischen-meisterschaften-der-trendsport-ninja/


Kontakt
Sportunion Österreich
Stefan Grubhofer (Generalsekretär)
E-Mail: office@sportunion.at
Web: sportunion.at

book2 Themen
news News
group-work Netzwerk
mic2 Events
graduation-hat Academy