Startseite > News > Sonderpreis Dialogmarketing 2014

Sonderpreis Dialogmarketing 2014

28.10.2014 - 11:19

Anschlusstor gewinnt mit “Vorbereitet wie ein Profi”- Kampagne.

Am vergangenen Samstag den 25.10.2014 wurde die Anschlusstor Vermarktungs GmbH bei einer festlichen Gala in Berlin von der Oskar Patzelt Stiftung mit dem “großen Preis des deutschen Mittelstandes” in der Kategorie ‚Sonderpreis Dialogmarketing‘ ausgezeichnet. Prämiert wurde die Arbeit der Agentur im Rahmen der “Vorbereitet wie ein Profi”- Kampagne der Marke Nivea Men seines Kunden Beiersdorf AG. Die Münchener Agentur war für die Ansprache der Vereine, sowie ein Mailing an 21.000 Fußballvereine verantwortlich.

Die prämierte Aktion ist Teil einer integrierten Werbekampagne der Baiersdorf AG über alle Kommunikationskanäle wie Print, Call, E-Mail, TV, Zeitung und Youtube hinweg. Mit der Kampagne „Vorbereitet wie ein Profi“ wurde die Marke „Nivea men“ beworben. Im Herbst 2013 konnten sich Amateur-Fussballmannschaften im Internet zur Teilnahme an der Aktion anmelden. Danach hatten die insgesamt 1450 Bewerber nacheinander 4 Aufgaben zu erfüllen und möglichst viele Fans zu gewinnen. Die Qualität der gelösten Aufgaben und die Zahl der Fans wurden mit Punkten bewertet. Unter den 10 punktbesten Teams wurde von einer Jury um Jogi Löw ein Gesamtsieger ermittelt.

Der Gesamtsieger gewann ein schier unglaubliches „Siegerpaket“, nämlich ein Spiel gegen ein DFB-Allstars-Team, davor Teilnahme an einem Trainingscamp in der Türkei mit professioneller Betreuung, Trainingsausstattung für die gesamte Mannschaft, Mannschaftsbus für alle Auswärtsspiele der Saison, Maßanzüge mit Krawatte und Klubemblem und weitere Elemente des Profifussballs.

Aufgabe der Agentur „Anschlusstor“ aus München war es, möglichst viele Vereine zur Teilnahme an der Aktion zu bewegen. Kern der Aktion war ein Werbepackage an 21.000 Sportvereine im Look der Marke Nivea. Dieses Package enthielt neben einem Anschreiben 2 Plakate zum Aushang in den Vereinsheimen und ein Sortiment von Bierdeckeln, auf denen für die Teilnahme an der Aktion aufgerufen wurde. Daneben erfolgten Telefonanrufe bei Vereinsvorständen und der Versand eines Newsletters an 10.000 E-Mail Adressen.

Der Erfolg dieser sympathischen und spektakulären Aktion kann sich sehen lassen. Die Werbekampagne, in die 21.000 Fußballvereine einbezogen waren, führte zu 758 Anmeldungen, das entspricht einer Responsequote von 3,5 %. Herzlichen Glückwunsch!

 

Kontakt:
Anschlusstor Vermarktungs GmbH
Max Engel
Auenstrasse 100
DE-80469 München

Tel.: +49 89 23 888 117
E-mail: m.engel@anschlusstor.de
Web: www.anschlusstor.de

arrow-up