Startseite > News > Sidelines: AOK Social Media Kampagne erreichte über 300 Mio. Menschen

Sidelines: AOK Social Media Kampagne erreichte über 300 Mio. Menschen

16.02.2018 - 10:42

Handball EM 2018 | #nähergehtnicht | DHB

SIDELINES hat für seinen Kunden AOK im Rahmen des Engagements als exklusiver Gesundheitspartner des Deutschen Handballbundes die Social Media Kampagne #nähergehtnicht zur Handball-EM 2018 fortgeführt und nach der erfolgreichen Umsetzung während und nach der WM in Frankreich auf ein neues Level gehoben. Über 300 Millionen Menschen wurden mit den exklusiven Inhalten rund um die Bad Boys des DHB erreicht, die allen Handballfans außergewöhnliche und nahe Einblicke in den Turnier-Alltag bieten.

Auch wenn die Handball-Nationalmannschaft das Finalwochenende in Zagreb verpasste, so konnte SIDELINES ein Ausrufezeichen in Sachen „Sponsorship Activation“ mit der AOK als exklusiver Gesundheitspartner des Deutschen Handballbundes setzen. Insgesamt wurden vor und während der Endrunde über 300 Millionen Menschen mit dem #nähergehtnicht Content erreicht - im Kommunikationsmittelpunkt standen dabei die Social Media Kanäle der AOK (Facebook, Twitter, Instagram).

Darüber hinaus wurde der Content über Kanäle des DHB im Web und TV distribuiert und begeistert von den Handballfans und Medien aufgenommen. Die Gesamtreichweite beträgt über 300 Millionen und teilt sich dabei in Online (280 Mio.), Social Media (12,2 Mio.) und TV (8,2 Mio.) auf.

Ziel der von SIDELINES entwickelten digitalen Kampagne ist es, die Attribute der AOK und des Handballs bis über die WM 2019 in Deutschland & Dänemark hinaus zu kommunizieren.

In Form von beeindruckenden Bildern werden gleichermaßen Intimität, die Nähe des Geschehens abseits des Spielfeldes sowie Emotionen und die Kraft des Handballs eingefangen.

Im Fokus stehen nicht nur die Akteure auf dem Spielfeld, sondern auch das gesamte Umfeld rund um die Mannschaft. Neben vielen Informationen über das Handball- Highlight des Jahres, wird unter #nähergehtnicht auch regelmäßig aus dem Alltag der Handballer sowie über Themen wie Gesundheit, Prävention und ausgewogene Ernährung informiert.


Kontakt:
SIDELINES GmbH
Lena Ratzlaff
Löwengasse 27 
D - 60385 Frankfurt am Main

Tel: 069 380982 13
Email: lr[at]sidelines.agency 
Web: www.sidelines.agency

arrow-up