Hamburg (04.08.2023) – Nach dem Abschluss der Hamburg European Open übergibt die Hamburg Commercial Bank (HCOB) eine Spende von mehr als 50.000 Euro an den Verein „Hamburger Abendblatt hilft e.V“. Die bei der Aktion „Asse für den guten Zweck!“ während des Turniers zusammengekommene Summe wird von dem Verein gezielt für die Förderung von Sport und Bewegung für Kinder und Jugendliche aus einkommensschwachen Familien eingesetzt.

 

Für jedes während der 117. Auflage des Tennisturniers am Hamburger Rothenbaum geschlagene Ass spendet die HCOB 117 Euro. Die Damen kamen auf 142 direkte Punkte beim Aufschlag, die Herren auf 302, so dass insgesamt 444 Asse geschlagen wurden und damit 51.948 Euro an den Verein „Hamburger Abendblatt hilft e.V.“ übergeben werden.

Jede Tennisspielerin und jeder Tennisspieler freut sich über ein Ass und einen Punktgewinn – bei den Hamburg European Open kam in diesem Jahr die Freude über die Anzeige der stetig wachsenden Spendensumme „on top“. Und auch das „HCOB-Speedometer“, das dieGeschwindigkeit der Aufschläge der Spielerinnen und Spieler maß, wurde zum Symbol für die wohltätige Aktion der Bank. Bei dem schnellsten Aufschlag der Herren von Alejandro Davidovich Fokina zeigte die Geschwindigkeitsmessung 225 km/h. Bei den Damen lag die Höchst- geschwindigkeit bei 188 km/h, geschlagen von der Turniersiegerin Arantxa Rus und Ella Seidel aus Hamburg.

Über die Hamburg Commercial Bank:

Die Hamburg Commercial Bank AG (HCOB) ist eine private Geschäftsbank mit Hauptsitz in Hamburg. Die HCOB bietet ihren Kunden eine hohe Strukturierungskompetenz bei der Finanzierung von Immobilien und verfügt über eine starke Marktposition im internationalen Shipping. In der europaweiten Projektfinanzierung von Erneuerbaren Energien und digitaler Infrastruktur zählt sie zu den Pionieren. Die Bank bietet individuelle Finanzierungslösungen für nationale und internationale Unternehmenskunden. Ein zuverlässiger und zeitnaher Zahlungsverkehr sowie Produkte für den Außenhandel runden das Angebot der Bank ab. Die HCOB richtet ihr Handeln an etablierten ESG-Kriterien aus. Mehr Informationen unter www.hcob-bank.de.


Kontakt
RBG Reichel Business Group GmbH
Ullrich Jelinek (Consultant)
E-Mail: uj@matchmaker.at
Web: rbgroup.at

book2 Themen
news News
group-work Netzwerk
mic2 Events
graduation-hat Academy