Startseite > News > LAOLA1 schließt Vermarktungspartnerschaft mit Goldbach

LAOLA1 schließt Vermarktungspartnerschaft mit Goldbach

09.05.2022 - 15:55

Partnerschaft

LAOLA1 intensiviert seine Ausrichtung als Multi-Channel-Plattform. Zu diesem Zweck hat der führende Sportcontent-Anbieter Österreichs eine Vermarktungspartnerschaft für seinen linearen Free-TV-Sender vereinbart. Werbung bei LAOLA1 TV ist ab sofort exklusiv bei dem Medienvermarkter Goldbach Austria buchbar.

In den vergangenen Jahren hat LAOLA1 die Reichweite seines linearen TV-Senders signifikant gesteigert. Mittlerweile ist das Angebot im Free-TV über die fünf größten österreichischen Kabelnetze Magenta, A1 TV, LIWEST, kabelplus und Salzburg AG sowie die terrestrische Plattform von simpliTV empfangbar.

Für den führenden Sportcontent-Anbieter Österreichs stellt LAOLA1 TV eine wesentliche Säule bei der Positionierung als 360-Grad-Plattform für die österreichische Sportwirtschaft dar. Auf dem Free-TV-Sender werden Live-Spiele, Highlight-Videos, Magazine, Expertenrunden und Dokumentationen gezeigt. Themen sind u.a. die ADMIRAL 2. Liga im Fußball sowie die 1. und 2. Handball-Liga.

In Zusammenarbeit mit Goldbach Austria intensiviert LAOLA1 die Vermarktung seines linearen TV-Angebots. Eine entsprechende exklusive Partnerschaft haben die beiden Unternehmen nun vereinbart. Ab dem 1. Juni 2022 können Goldbach-Kunden ihre Werbung auf LAOLA1 TV schalten. Die Maßnahmen sind ab sofort buchbar. 

Tom Berger, Head of LAOLA1: „Wir freuen uns, dass wir bei der Vermarkung unseres linearen TV-Senders künftig auf die langjährige Expertise des Goldbach Teams im österreichischen Markt setzen können. Das Free-TV-Angebot von LAOLA1 ist ein wichtiger Baustein unserer ganzheitlichen Multi-Channel-Ausrichtung. Durch Optimierungen unserer technischen Infrastruktur, unserer Content-Formate und unseres Sendeschemas haben wir bereits die Grundlagen für weiteres Wachstum in diesem Segment geschaffen.“

In den fünf Jahren seit dem Start des linearen TV-Senders konnte die Reichweite in Österreich kontinuierlich ausgebaut werden. Um messbare Zahlen zu liefern, wird das Programm ab Juni auch über Teletest / AGTT ausgewiesen.

Kontakt:
LAOLA1
Mag. Veit Vetter (sportsrights & partnerships manager)
E-Mail: v.vetter@laola1.at

arrow-up