Startseite > News > Kitzbüheler Alpen: Internationale Profi Fußballmannschaften trainierten im PillerseeTal

Kitzbüheler Alpen: Internationale Profi Fußballmannschaften trainierten im PillerseeTal

02.08.2022 - 13:52

Medien

Auch in diesem Sommer nutzten einige europäische Profi Fußballclubs die top Bedingungen im PillerseeTal zur Saisonvorbereitung.

Europäische Profi Fußballclubs gastierten erneut im PillerseeTal, und fanden aufgrund der optimalen Höhenlage, die Rundumbetreuung, sowie die gute Infrastruktur im PillerseeTal die perfekte Voraussetzung für effektives Kraft- und Ausdauertraining vor. In traumhafter Bergkulisse holten sich die Teams den Feinschliff für die lange und kräfteraubende Herbstrunde.

Der FC Torino, reiste mit einem 60 Köpfigen Team Tross ins PillerseeTal an. Die Ansprüche welche solch ein Top Team stellt sind enorm hoch, umso mehr freut es, dass sowohl der FC Torino und auch die anderen Mannschaften sehr zufrieden waren. Um den Spielern best mögliche Trainingsvorbereitung zu bieten, hatte der FC Torino sogar sein eigenes, überwachtes Fitnesszelt (20 x 10m) dabei, welches neben dem Sportplatzgebäude aufgestellt wurde! Der Platz im Waldstadion war in sensationellem Zustand, was auf die Top Arbeit des SK Waidring zurück zu führen ist!

Sowohl im ****Kuhotel by Rilano in Waidring und im ****VAYA Resort in Fieberbrunn, als auch auf den Sportstätten in Waidring und Hochfilzen fühlten sich die Mannschaften von Royal Antwerpen, FC Torino und Legia Warschau bestens betreut. Bei Top Platzbedingungen konnten die so wichtigen und intensiven Vorbereitungseinheiten abgespult werden.

Kontakt: 
Tourismusverband PillerseeTal - Kitzbüheler Alpen

Marion Pichler (Presse)
E-Mail: marion.pichler@pillerseetal.at

arrow-up