Startseite > News > Kia bleibt sporteo-Partner

Kia bleibt sporteo-Partner

06.06.2014 - 11:20

Der Automobilhersteller Kia mit Sitz in Wien hat sich erneut für Sponsoringleistungen von sporteo entschieden. Neben einem umfangreichen Werbepaket in der Tipico-Bundesliga sicherte sich Kia auch Rechte im ÖFB-Samsung-Cup. Somit wird Kia auch in der Saison 2014/15 bei Livespielen im Free-TV werblich auf LED-Banden in Österreichs höchster Fußballliga sowie im Cup präsent sein.

Das branchenexklusiven ÖFB Samsung Cuppaket beinhaltet neben der LED- Bandenpräsenz bei allen TV-Spielen des Cups weitere Werbeleistungen. Kia ist somit nicht nur mittels Logo auf der Interviewwand und der offiziellen Cupwebsite präsent, sondern verfügt über ein umfangreiches Ticket- und Hospitalitypaket. Neben dem Namensrecht als offizieller Partner des ÖFB-Samsung-Cups fungiert Kia dabei auch als offizieller Fahrzeugpartner des Cups und stellt in dieser Tätigkeit PKWs zur Verfügung. Insgesamt setzt man somit im Hause Kia weiterhin auf Kontinuität in seinem Werbeauftritt: das Engagement via sporteo bei den Livespielen von acht der zehn Bundesligisten geht bereits in die neunte Saison, im Pokal ist Kia bereits seit Beginn der Zentralvermarktung 2009/10 als Partner mit an Bord!

„Die nationale Vertiefung des globalen Fußballsponsorings von FIFA und UEFA ist für Kia in Österreich nach wie vor von strategischer Bedeutung, vor allem hinsichtlich Steigerung unserer Markenbekanntheit sowie Emotionalisierung der Marke“, unterstreicht Rene Petzner, Marketing Manager der Kia Austria GmbH, die Bedeutung von Sponsoring für die Marke Kia. Bei seinen Werbeauftritten im österreichischen Fußball hatte Kia in den letzten Jahren zum einen einzelne Produkte aus seinem Hause, aber auch weitere Fußballengagements beworben. Kia ist zusammen mit dem Schwesterunternehmen Hyundai offizieller Fahrzeugpartner der FIFA bei der Fußballweltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Und auch bei der Zusammenarbeit mit der FIFA setzt Kia/Hyundai auf Kontinuität: die seit 1999 laufende Zusammenarbeit ist bereits heute bis 2022 ausgelegt. Als einer von sechs FIFA-Partnern hat man sich umfassende Rechte für alle FIFA-Wettbewerbe, einschließlich der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft™, der FIFA U-20- und U-17-Weltmeisterschaften für Frauen und Männer, der FIFA Beach-Soccer-Weltmeisterschaft, des FIFA Interactive World Cup, der FIFA Futsal-Weltmeisterschaft, des FIFA Konföderationen-Pokals und zweier Ausgaben der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft™ gesichert.

„Es macht uns besonders stolz, dass Kia neben seinen globalen Sponsoringaktivitäten rund um das Thema Fußball auch auf den Fußball in Österreich setzt. Die Zusammenarbeit mit diesem Global Player unterstreicht die Werthaltigkeit unserer Sponsoringprodukte in der Tipico-Bundesliga und im ÖFB-Samsung-Cup,“ geht sporteo-CEO Hanno Egger ausgesprochen gerne in die neunte Saison mit Kia.

Seit 1995 engagiert sich die Kia Austria GmbH in Österreich. Im September 2004 zog das Unternehmen von Klagenfurt nach Wien um. Kia zeigt, dass es attraktive, bestens ausgestattete Autos mit hoher Qualität und hervorragendem Preis-Leistungsverhältnis zu bieten hat. Und sie werden immer besser. Mittlerweile hat sich das unter den Konsumenten herumgesprochen, und die Zahl der Kia-Fans wird immer größer. Nach einem großartigen Jahr 2003 mit fast 70% Wachstum konnten im Jahr 2004 64% und im Jahr 2005 ein weiteres Plus von 27% bei den Neuzulassungen erzielt werden. Kundenzufriedenheit und Imagesteigerung, das sind die Faktoren, auf die es bei Kia besonders ankommt. Seit sich das sportlich-dynamische Profil der Autos deutlicher herauskristallisiert, begeistern sich auch immer mehr jüngere Käufergruppen für die Top-Modelle von Kia, die damit auf der Beliebtheitsskala kontinuierlich nach oben wandern! Letzter Streich war die dritte Generation des Kia Sportage im Jahr 2010, mit welcher Kia die Schallmauer von mehr als 10.000 verkauften Fahrzeuge pro Jahr in Österreich durchbrachen! Mit einer kompletten Modellpalette deckt man heute alle Segmente ab und wird den Marktanteil von Kia in Österreich kontinuierlich weiter erhöhen. Das Jahr 2014 wird für die Konsumenten zu einem besonderen Highlight, weil Kia seine FIFA Sondermodelle vorstellt und da ist mit Sicherheit für jeden das richtige Fahrzeug dabei!

Kontakt:
sporteo GmbH
Hanno Egger
Im alten Riet 40
FL-9494 Schaan

Tel.: +423-373 5511
E-mail: h.egger@sporteo.cc
Web: www.sporteo.cc

arrow-up