Startseite > News > Kaufland Soccer Cup ab 2020 mit Turnieren in ganz Bayern

Kaufland Soccer Cup ab 2020 mit Turnieren in ganz Bayern

20.12.2019 - 15:03

Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) und Partner Kaufland bauen Bayerns größte Turnierserie für E-Junioren 2020 nochmals weiter aus. Bei der dritten Auflage des Turniers um den Kaufland Soccer Cup findet erstmals in allen sieben bayerischen Bezirken je ein Qualifikationsturnier für das große Landesfinale am 19. Juli 2020 im Raum Ingolstadt statt. Pro Qualifikationsturnier können 16 Teams starten. Die Anmeldung ist ab dem 1. Februar 2020 online auf www.bfv.de/kaufland möglich, die Zusage erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs. Die beiden Erstplatzierten der Qualifikationsturniere lösen das Ticket für das große Landesfinale. Der Gesamtsieger gewinnt eine von BFV-Partner Kaufland gesponserte Turnierreise nach Südeuropa. Darüber hinaus spendet Kaufland für jedes bei den Turnieren geschossene Tor zehn Euro an die BFV-Sozialstiftung, hilft auf diese Weise unverschuldet in Not geratenen Mitgliedern der bayerischen Fußballfamilie und unterstützt die Sozialprojekte des BFV. In den vergangenen zwei Jahren kamen dabei rund 20.000 Euro zusammen.

„Schon die beiden ersten Kaufland Soccer Cups kamen richtig gut an. 2019 waren alle Qualifikationsturniere innerhalb von nur zwei Stunden ausgebucht. Dass es jetzt geklappt hat, zusammen mit Kaufland das Turnierangebot auszuweiten und allen U11-Teams in Bayern die Möglichkeit zu geben, in ihrer Region teilzunehmen, freut mich sehr“, erklärt Verbands-Jugendleiter Florian Weißmann. 
  
Heiko Koch, Leiter der Kaufland-Region Süd-Ost, ergänzt: „Wir sind begeistert, dass im nächsten Jahr noch mehr Kinder am Kaufland Soccer Cup teilnehmen können. Fußball im Verein fördert Gesundheit und Gemeinschaft – und Spaß macht er noch dazu. Dafür machen wir uns gerne stark!"  

Die Termine des Kaufland Soccer Cup 2020 
  
Qualifikation am 20./21. Juni: Oberbayern (Raum München) und Schwaben (Raum Augsburg)
Qualifikation am 27./28. Juni: Oberpfalz (Raum Regensburg) und Mittelfranken (Raum Nürnberg)
Qualifikation am 4./5. Juli: Unterfranken (Raum Kitzingen) und Oberfranken (Raum Bamberg)
Qualifikation am 11. Juli: Bezirk Niederbayern (Raum Landshut)
Landesfinale am 19. Juli: Landesfinale im Raum Ingolstadt

Die Turnier-Premiere 2018 hatte der FC Stätzling gewonnen, 2019 sicherte sich der Nachwuchs der SpVgg Kaufbeuren den Titel beim Kaufland Soccer Cup. 

Über Kaufland 

Kaufland betreibt bundesweit rund 670 Filialen und beschäftigt rund 74.000 Mitarbeiter. Mit durchschnittlich 30.000 Artikeln bietet das Unternehmen ein großes Sortiment an Lebensmitteln und alles für den täglichen Bedarf. Dabei liegt der Fokus auf den Frischeabteilungen Obst und Gemüse, Molkereiprodukten sowie Fleisch, Wurst, Käse und Fisch. Das Unternehmen ist Teil der Schwarz Gruppe, die zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland gehört. Kaufland hat seinen Sitz in Neckarsulm, Baden-Württemberg. 

Mehr Informationen zu Kaufland Deutschland auf https://unternehmen.kaufland.de/ 

Hier geht es zur Online-Anmeldung (ab 1. Februar 2020): www.bfv.de/kaufland

arrow-up