Startseite > News > It Works Group setzt für Coinbase OoH-Kampagne in Köln um

It Works Group setzt für Coinbase OoH-Kampagne in Köln um

04.10.2021 - 11:02

Kampagne

Coinbase betreibt eine führende Krypto-Plattform. Die Marktkapitalisierung für das Mutterunternehmen lag beim Börsengang über 100 Milliarden Dollar - was einem der größten Börsengänge in der Geschichte gleichkommt. Nun ist der Zeitpunkt erreicht, um den Bekanntheitsgrad von Coinbase und Kryptowährungen in der Öffentlichkeit weiter zu steigern. Nach einem erfolgreichen Kampagnenstart in London startete nun auch die zweite Out of Home Kampagne, diesmal innerhalb Deutschlands.

Zur Umsetzung der Marketingziele wurde die It Works Group aus Düsseldorf beauftragt

Der unabhängige Spezialist für Public Media nutzt Geo- und Echtzeitdaten im Planungsansatz und setzte zum Kampagnenstart auf die Kombination aus Digital Out of Home, Programmatic DOOH, Großflächen und mobilen Ambient Medien.

It Works New Business Geschäftsführer Guido Krayl: „Wir freuen uns über die erste Kampagne in Köln. Bei der Planung haben wir unseren Fokus verstärkt auf Daten gesetzt und Standorte sowie Zielgruppen punktgenau analysiert. Für die Standortplanungen wurden unsere eigenen Technologien und Tools eingesetzt. Zusätzlich haben wir einen inhaltlichen Bezug zwischen den Standorten und der Message auf den Motiven hergestellt.“

Die erste Out of Home Kampagne ist in Köln gestartet

Die Out of Home Kampagne wurde an relevanten Kölner Touchpoints ausgeliefert. Die Botschaften der Motive waren hierbei den Standorten angepasst. So warb Coinbase zum Beispiel auf digitalen Screens in Einkaufspassagen mit dem Slogan: „Shopping macht Spaß. Über Krypto lernen auch.“ Am Bahnhof hingegen hieß es: „Krypto nimmt Fahrt auf, aber Sie verstehen nur Bahnhof?“

It Works New Business Geschäftsführer Guido Krayl: „Aufmerksamkeitsstarke und standortbezogene Motive erzielen eine hohe Aufmerksamkeit und wecken bei der anvisierten Zielgruppe besonders starkes Interesse. Neben klassischen Großflächen und digitalen Medien in Form von Roadside Screens, Mall Video, Station Video, Infoscreen und LED-Boards an der bekannten Lanxess Arena, haben wir zusätzlich auf mobile CoolLite Trucks in den einzelnen Stadtgebieten gesetzt. Die Fahrzeuge wurden mit geplanten Routen zielgenau ausgesteuert und befanden sich somit genau dort, wo sich die mobile Zielgruppe aufhält.“

Die Coinbase Message ist einfach und soll das Interesse an der Krypto-Ökonomie stärken. Oberste Marketingziele hierbei sind der Bildungs- und Vertrauensaufbau, zum Beispiel mithilfe von Coinbase Lern-Kursen, durch die die User für die Beantwortung von Fragen Coins ausgezahlt bekommen.

„Mit It Works Group haben wir einen starken Partner gefunden, mit dem wir europaweit datenbasierte Out of Home Kampagnen hochfahren können“, sagt Chris Grundy, EU Marketing Manager bei Coinbase. „In der Zusammenarbeit überzeugen Guido und sein Team durch tiefe Expertise und schnelle Umsetzung.” 

Kontakt: 
It Works Group
Guido Krayl (Geschäftsführer)
E-Mail: krayl@itworksgroup.de

arrow-up