Startseite > News > involtainment rollt: Die Full-House-Promotion für mehr Shop-Traffic

involtainment rollt: Die Full-House-Promotion für mehr Shop-Traffic

13.02.2007 - 15:48

>>Eine Kugel für alle Fälle!<< Mit diesem Slogan überschreibt die Augsburger
Event-Agentur proteco (www.proteco.de) ihre neueste Promotionsidee auf dem
involtainment-Sektor. „So einfach bzw. effizient, und auch noch mit eingebauter
Erfolgskontrolle – warum wir darauf nicht schon viel früher gekommen sind“,
wundert sich Markus Schaumlöffel, Geschäftsführer der proteco marketing-service gmbh,
über die Aktion.

Die Idee: Eine riesige Silberkugel mit einem Durchmesser von drei Metern wird
weithin sichtbar mitten durch die Innenstadt gerollt – und bekommt Aufmerksamkeit
pur! Auf der Kugel selbst sind Logos des Kunden und seine Wunschbotschaften aufgebracht.

Der Event: Interessiert und etwas verdutzt bleiben die Passanten vor der Mega-Kugel
stehen. Sofort wird das Promo-Team aktiv, fotografiert die „Neugierigen“ zusammen
mit der Kugel und übergibt ihnen das Foto anschließend als persönliche, codierte
Postkarte im Markendesign.

Das Ziel: Verkaufsförderung mit System! Die Postkarten fungieren als „Frequenzmaschine“,
weil sie per Code mit einem Gewinnspiel verknüpft sind. Durch einen entsprechenden
Mechanismus erhöht sich wahlweise die Frequenz in der Verkaufsstelle oder auf der
Homepage – Full House im Handumdrehen.

„Das ist die einfachste Maßnahme, um PR-wirksamen Traffic zu erzeugen, inklusive
einer unkomplizierten Frequenz- und Erfolgsmessung“, erläutert Schaumlöffel das Ziel
dieses Promo-Angebots und fährt fort: „Das besonders Schöne daran ist die Vernetzung.
Die Zielgruppe wird aufmerksam und neugierig gemacht, danach in die Aktion
eingebunden und landet schließlich durch Eigeninitiative beim Kunden. Ein Kommunikations-
kreislauf also, wie wir es prinzipiell für unsere involtainment-Aktionen anstreben.“
Die
Full-House-Promotion ist branchenübergreifend einsetzbar und von Autohäusern
(z.B. bei Modelleinführungen) oder Energieversorgern genauso einsetzbar wie von
Zeitungen, Dienstleistern oder Filialisten. Da sie verhältnismäßig günstig ist, können sich
selbst kleinere Unternehmen diese aufmerksamkeitsträchtige Werbung leisten, um
Neukunden in ihre Standorte außerhalb der Innenstadt zu locken.

Zur WM 2006 wurde eine ähnliche Aktion für den proteco-Kunden Premiere in acht Städten
realisiert – mit Erfolg.

Interesse? Einfach Infos oder Booklet anfordern:
Jenny Röcker, proteco marketing-service gmbh
Gewerbestraße 2, 86420 Diedorf
Telefon: 08238/96300, Fax: 08238/963030
Mail: jenny.roecker@proteco.de
www.proteco.de

Die proteco marketing-service gmbh rangiert als Eventspezialist für interaktive
Erlebniskommunikation laut der Zeitschrift W&V zum zweiten Mal in Folge unter
den
Top 25 der 100 besten Eventagenturen Deutschlands. Das Unternehmen ist seit
1977 erfolgreich am Markt tätig und hat sich auf
involtainment spezialisiert: Die
Verbindung aus aktivem Zielgruppen-Involvement und emotionalem Brand-Entertainment.
Die Agentur vereint die „Blau- und Weißkragen" der Branche - die Macher und Denker -
unter einem Dach. Das ermöglicht sämtliche Event-Dienstleistungen aus einer Hand. So
umfasst das Portfolio neben der Kreation und Konzeption auch die Realisation und
Produktion von Events, Roadshows und Handelspromotions. Zudem verfügt proteco
über eine 2.000 qm umfassende Auswahl thematisch passender
Eventmodule und
Erlebnisstationen.

arrow-up