Startseite > News > IMAGO schliesst sich mit Imagn von Gannett zusammen

IMAGO schliesst sich mit Imagn von Gannett zusammen

07.11.2022 - 14:53

Partnerschaft

IMAGO, der führende deutsche Sportbildanbieter, schließt sich mit Imagn, einem führenden Sport- und Nachrichten-Fotodienst und einem Geschäftsbereich von Gannett Co., Inc.(NYSE: GCI), zusammen, um seine Berichterstattung über die wichtigsten US-Sportligen weiter auszubauen.

Als führendes Unternehmen im Bereich der redaktionellen Sport- und Nachrichtenfotografie in den USA bezieht Imagn Inhalte direkt von USA TODAY NETWORK und deckt jährlich über 10.000 Veranstaltungen in den Vereinigten Staaten ab, darunter auch Inhalte der großen Sportligen NFL (American Football), NBA (Basketball), NHL (Eishockey), MLB (Baseball), MLS (Fußball), NWSL (Frauenfußball), Tennis, Golf und Motorsport sowie die Berichterstattung über Nachrichten. 

Diese neue Partnerschaft erweitert die bereits renommierten Sportinhalte von IMAGO und bietet einen erweiterten Zugang zum globalen Netzwerk der Agentur, wodurch die führende Berliner Fotoagentur ihre unvergleichliche Sportberichterstattung aus Übersee für das umfangreiche globale IMAGO-Kundennetzwerk weiter ausbaut.

"Wir freuen uns, Imagn bei IMAGO begrüßen zu dürfen und sind stolz darauf, diese Partnerschaft einzugehen", sagte Markus Kohl, CEO von IMAGO. "Wir werden nicht nur unsere US-amerikanischen und sportlichen Inhalte für unser geschätztes Netzwerk weiterentwickeln, sondern wir tun dies mit einem der führenden Unternehmen der Sportbranche."

"Wir freuen uns sehr, IMAGO unsere renommierten Inhalte aus der Nachrichten- und Sportfotodatenbank von USA TODAY Network zur Verfügung zu stellen und so die Arbeit unserer erstklassigen Fotografen mehr Menschen auf der ganzen Welt zugänglich zu machen", sagte Josh Duboff, Director of Partnerships von Imagn.


Kontakt
IMAGO 
Berliner Str. 16
13127 Berlin
E-Mail: contact@imago-images.de
Web: https://www.imago-images.de/

arrow-up