Startseite > News > ERGO Group ist crossmedialer Partner des DFB-Pokals auf SPORT1

ERGO Group ist crossmedialer Partner des DFB-Pokals auf SPORT1

14.10.2020 - 14:29

Medien

Die ERGO Group und SPORT1 bauen ihre Partnerschaft rund um den DFB-Pokal weiter aus. Der DFB-Pokal steht auf SPORT1 morgen Abend ab 19:00 Uhr mit der Liveübertragung des Spiels 1. FC Düren gegen „Triple“-Sieger FC Bayern München sowie umfassender Vor- und Nachberichterstattung auf dem Programm.

Ismaning, 14. Oktober 2020 – Die ERGO Group und SPORT1 bauen ihre Partnerschaft rund um den DFB-Pokal weiter aus. Der DFB-Pokal steht auf SPORT1 morgen Abend ab 19:00 Uhr mit der Liveübertragung des Spiels 1. FC Düren gegen „Triple“-Sieger FC Bayern München sowie umfassender Vor- und Nachberichterstattung auf dem Programm.

Die ERGO Group nutzt den DFB-Pokal zur vielseitigen Inszenierung seiner Marke. Während der Live-Spiele und der Analyse-Sendungen auf SPORT1 ist das Unternehmen jeweils mit einem sieben Sekunden langen Co-Sponsoring zu sehen. Im digitalen DFB-Pokal-Channel von SPORT1 präsentiert sich die ERGO Group als Premium Partner Deluxe mit einem Anteil von 50 Prozent Share of Voice mit den Werbeformen Max Presenting Header, Halfpage Ad, Mobile Presenting Header, Mobile Rectangle, Understitial und einem Sponsor Opener vor allen Videos. Damit wird ERGO umfassend über verschiedene Maßnahmen auf der 360°-Plattform integriert.

Stefan Obstmayer, COO und Mitglied der Geschäftsleitung der SPORT1 GmbH: „Wir freuen uns die ERGO Group als Partner der DFB-Pokal-Berichterstattung bei SPORT1 begrüßen zu dürfen. Die umfassende Integration der Marke als Teil der Pokal-Berichterstattung und dabei neue Wege gehen – das macht die Partnerschaft von ERGO und SPORT1 aus.“

Titelverteidiger FC Bayern München eröffnet seine neue Pokal-Saison morgen live auf SPORT1 gegen den 1. FC Düren. Der große DFB-Pokal-Abend auf SPORT1 startet bereits um 19:00 Uhr mit allen Infos in „Fußball Live – DFB-Pokal Countdown“. Die Übertragung des Livespiels beginnt um 20:45 Uhr, im Anschluss steht ab 22:45 Uhr das neue Format „Mixed Zone – Die Volkswagen Tailgate Tour Live“ auf dem Programm.

SPORT1 bietet umfangreichste Berichterstattung zum DFB-Pokal im deutschen Free-TV

SPORT1 sendet als Partner des DFB-Pokals morgen Abend insgesamt fünf Stunden live. Live von vor Ort präsentieren die beiden Moderatoren Laura Papendick und Jochen Stutzky, Kommentator Markus Höhner und Experte Stefan Effenberg den langen Fußball-Abend auf SPORT1. In der laufenden Rechteperiode zeigt SPORT1 bis einschließlich der Spielzeit 2021/22 von der 1. Runde bis zum Viertelfinale je ein Topduell live.

Anbei ein Foto von Stefan Obstmayer (Quelle: SPORT1).

Ansprechpartner für weitere Informationen und Rückfragen:

Sport1 GmbH

Michael Röhrig

Leiter Kommunikation

Tel.: +49 (0) 89 96 066 1210

Fax: +49 (0) 89 96 066 1209

E-Mail: michael.roehrig@sport1.de

business.sport1.de

arrow-up