Startseite > News > e|motion sports: Tennis-Talent Akugue wird begleitet

e|motion sports: Tennis-Talent Akugue wird begleitet

16.04.2021 - 13:54

Partnerschaft

Stuttgart, 15. April 2021. – Noma Noha Akugue zählt zu den großen Zukunftshoffnungen im deutschen Damentennis! Damit sich die 17-jährige Schleswig-Holsteinerin ganz auf ihren sportlichen Werdegang konzentrieren kann, wird sie in Managementfragen ab sofort von der e|motion sports GmbH Germany begleitet. „Noma konnte in den vergangenen Monaten schon mehrmals auf sich aufmerksam machen und ihr Talent unter Beweis stellen. Wir sind überzeugt davon, dass sie in den kommenden Jahren den Durchbruch auf WTA-Ebene schaffen wird und freuen uns, sie mit unserer 30-jährigen Erfahrung im Tennisbusiness dabei unterstützen zu dürfen“, erklärt Edwin Weindorfer, CEO von e|motion sports.

Noma Noha Akugue begann bereits mit drei Jahren mit dem Tennissport. 2020 kürte sich die Linkshänderin erstmals zur deutschen Meisterin. Aktuell ist das Talent im WTA-Ranking auf Platz 787 zu finden, im Junior-Ranking auf Rang 103. Im vergangenen Januar zeigte sie beim ITF-Turnier in Hamburg auf, wo sie mit zwei glatten Siegen über Top-300-Spielerinnen das Halbfinale erreichte.

Bei dem an diesem Samstag beginnenden Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart feiert Noma dank einer Wildcard in der Qualifikation ihre WTA-Premiere. Ihr großes Vorbild ist der japanische Superstar Naomi Osaka: „Sie hat beim Tennisspielen fast dasselbe Pokerface wie ich“, lächelt Noma, die sich mit bett1 auch über einen neuen Sponsorpartner freuen darf. Deutschlands führender Hersteller von Matratzen- und Schlafsystemen ist ebenso wie e|motion sports vom Potenzial der Nachwuchsspielerin überzeugt und leistet mit seiner Unterstützung einen wichtigen Beitrag zur sportlichen Entwicklung von Noma Noha Akugue.

Kontakt:
e | motion sports GmbH

Nadine Raidt (Management Noma Noha Akugue)
E-Mail: nadine.raidt@emotiongroup.com

arrow-up