Startseite > News > Die Beach Liga – das interaktivste Sportevent des Jahres

Die Beach Liga – das interaktivste Sportevent des Jahres

06.07.2020 - 11:41

Vom 13.06. – 12.07.2020 findet in Düsseldorf die Beach Liga statt. Dieses hochklassige Beachvolleyball-Event bringt die besten deutschen Beachvolleyballspielerinnen und -spieler zusammen und bietet ihnen die Möglichkeit auf höchstem Niveau zu performen.

Hintergrund der Beach Liga ist die COVID-19-Pandemie, welche zur Absage diverser Turniere und Serien und letztendlich sogar zu einer Verlegung der Olympischen Spiele geführt hat. Das Event wurde vom deutschen Beachvolleyballspieler Alex Walkenhorst initiiert und mit Hilfe weiterer Partner 2020 erstmals organisiert und umgesetzt. Das durch die vielen Absagen entstandene Vakuum im Kalender der Beachvolleyball-Spielerinnen und -Spieler konnte durch die Beach Liga gefüllt werden. Alle Spiele finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit und unter Beachtung eines ausgearbeiteten Hygiene-Konzepts auf dem Gelände der Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf statt. Dabei treten im Wochenrhythmus abwechselnd Frauen und Männer im Liga-Modus gegeneinander an. Abschließend werden in einem Final-Four-Turnier die Gewinnerinnen und Gewinner ermittelt.

Ziel der Beach Liga ist es, entsprechend der jungen, modernen und trendigen Sportart Beachvolleyball, das interaktivste Sportevent des Jahres zu gestalten. Alle Spiele der Beach Liga werden kostenlos auf der Streamingplattform Twitch übertragen (https://www.twitch.tv/diebeachliga). Dabei ist eine Interaktion mit den Spielern, Organisatoren und Kommentatoren möglich und sogar erwünscht. Ein weiteres interaktives Highlight des Events stellt die Arenavariante von Speedmaster dar. Durch das vollautomatische System werden die Aufschlaggeschwindigkeiten der Sportlerinnen und Sportler gemessen und in Echtzeit bei Twitch präsentiert. So wird sowohl den Zuschauern zu Hause als auch den Sportlern selbst ein interessanter zusätzlicher Service geboten. Und nicht zuletzt konnte der Sportstadt Düsseldorf, Premiumpartner der Beach Liga, als Presenter der Aufschlaggeschwindigkeiten eine attraktive Plattform geschaffen werden. Initiator Alex Walkenhorst zu der Zusammenarbeit mit Speedmaster: „Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Speedmaster. Durch den Ausschluss von Zuschauern ist uns die Interaktivität des Events besonders wichtig. Mit der Geschwindigkeitsmessung schaffen wir es viel besser die Athletik unseres Sports in die Wohnzimmer zu transportieren.“

Kontakt
SPEEDMASTER
Florian Weber
Max-Stromeyer-Str. 170 | 78467 Konstanz | Germany
Tel. +49 (0)7531 2822564 | Mobil +49 (0)151 64744110
weber@speed-master.de | www.speed-master.de 

arrow-up