Startseite > News > "Cornèrcard setzt weiterhin auf junge Schweizer Sporttalente"

"Cornèrcard setzt weiterhin auf junge Schweizer Sporttalente"

20.02.2017 - 15:27

Interview | Nicole Knecht | Cornèr Bank AG - Cornèrcard | Swiss Sponsorship Award | Giulia Kidz Day

Nicole Knecht, Head of Sponsoring & Events bei Cornèrcard, berichtet von Ihrer Kampagne "Giulia Kidz Day" für den Swiss Sponsorship Award sowie weiteren Neuigkeiten aus Ihrem Sponsoring Engagement. 

1. Cornèrcard war mit dem „Giulia Kidz Day“ für den Swiss Sponsorship Award nominiert. Können Sie uns kurz diese Kampagne erklären?
N.K.: Die von uns eingereichte Kampagne umfasste unser gesamtes Engagement im Turnsport von 2016 unter dem Titel „Turnsport 2016 – gemeinsam sind wir stark“. Der Fokus dieser reichhaltigen Kampagne lag bei den Aktivitäten unter der Ägide des STV mit der Präsenz von Cornèrcard als Hauptsponsor an Gymotion, am Swiss Cup sowie als Official Partner an der Kunstturn-EM in Bern. Ein weiterer wichtiger Punkt war das Aufzeigen der Sponsoring-Philosophie von Cornèrcard mit den Markenbotschafterinnen Giulia Steingruber und Ilaria Käslin. Ein ganz spezieller Anlass innerhalb dieses Gesamtprojekts ist der Giulia Kidz Day. 125 turnbegeisterten Kindern zwischen 6 und 12 Jahren wird die einmalige Möglichkeit geboten, ein exklusives Training mit Giulia Steingruber, dem Schweizer Nationalkader und internationalen Turnstars des Swiss Cup Zürich zu erleben. In Kooperation mit dem Schweizerischen Turnverband kombiniert Cornèrcard die Freude an Bewegung und Emotionen im Sport mit der Anwendung von bargeldlosen, modernen Zahlungsmitteln unter Einbezug der Nationalmannschaft, des Breiten- und Spitzensports, der Markenbotschafter sowie Events. Letztere bieten den Teilnehmenden unvergessliche Momente, die begeistern und in Erinnerung bleiben. Damit wird einerseits die Marke Cornèrcard positiv erlebt. Andererseits findet so der auf allen Ebenen beliebte Turnsport eine zusätzliche Aufmerksamkeit.

2. Ist eine Weiterführung des „Giulia Kidz Day“ geplant?
N.K.: Ja, am 2. November 2017 findet der Giulia Kidz Day zum neunten Mal statt und wir freuen uns jetzt schon wieder auf die leuchtenden Kinderaugen!

3. Was gibt es für weitere Neuigkeiten im Sponsoring Engagement von Cornèrcard?
N.K.: Cornèrcard setzt weiterhin auf junge Schweizer Sporttalente und ergänzt sein Team 2017 gleich mit vier neuen Markenbotschaftern: Jolanda Neff, eine der weltbesten Mountainbikerinnen und Jil Teichmann, eine der vielversprechendsten jungen Schweizer Tennisprofis sind zukünftig zusammen mit dem Tessiner Profigolfer Davide Albertini und Kunstturnhoffnung Pablo Brägger als Markenbotschafter für Cornèrcard unterwegs. Die vier Athleten passen mit ihrer offenen Art ausgezeichnet in die Cornèrcard Markenwelt. So unterschiedlich ihr Werdegang ist – ihre Leidenschaft und ihr unglaubliches Engagement für ihre sportlichen Ziele haben alle unsere Markenbotschafter gemeinsam. Die vier jungen Sportprofis erweitern das bestehende Cornèrcard Markenbotschafter-Team mit Fabian Cancellara, Ariella Kaeslin, Giulia Steingruber, Nino Schurter, Belinda Bencic und Ilaria Käslin.

Kontakt:

Cornèr Bank AG - Cornèrcard
Nicole Knecht
Via Canova 16
CH-6901 Lugano

Tel.: +41 91 800 56 09
E-mail: nicole.knecht@cornercard.ch 
Web: www.cornercard.ch

arrow-up