Startseite > News > Cornèrcard: "Kundenbindung im 15-Sekunden Takt"

Cornèrcard: "Kundenbindung im 15-Sekunden Takt"

15.06.2016 - 09:37

AUFGEFALLEN | Cornèrcard Canchellara Challenge | Tour de Suisse

Cornèrcard CEO Alessandro Seralvo schafft unvergessliche Kundenmomente im Sekundentakt und der Kunde hat das Gefühl der wichtigste Mensch auf Erden zu sein! Aber statt Hospitality-Verwöhnen lässt Cornèrcard seine Kunden schwitzen und erntet dafür grosse Dankbarkeit. Die Cornèrcard Canchellara Challenge hat mich und auch viele andere begeistert.

Cornèrcard ist zum 7. Mal der exklusive Präsenter des Jedermann-Einzelzeitfahrrennens anlässlich der Tour de Suisse. Cancellara Challenge wird es genannt und Gewinner ist, wer seine Differenz zur später von Fabian Cancellara im Profirennen erzielten Zeit am besten einzuschätzen weiss. Im 15-Sekunden-Takt rollen die Teilnehmenden von der Startrampe. Wie beschrieben mit besonderer Aufmerksamkeit von Cornèrcard CEO Seralvo.

10 – 9 – 8 Sekunden bis zum Start auf der Originalrampe des Tour de Suisse Prolog. Was danach folgt ist das individuelle Erlebnis auf 6,7 km die Beine brennen zu lassen, um dann im Ziel festzustellen, dass die Diskrepanz zum späteren Sieger Fabian Cancellara riesig ist. In meinem Fall knapp 4 Minuten. Enttäuschung? Nein! Freude! Denn ich hatte 5 Minuten Zeitdifferenz geschätzt. Toll? Ja, denn die geniale Idee der Cornèrcard-Macher lässt jeden zum Helden werden...zumindest in der eigenen Wahrnehmung!

Geschrieben von:Hans-Willy Brockes, Geschäftsführer, ESB Marketing Netzwerk AG


Kontakt:
ESB Marketing Netzwerk
Hans-Willy Brockes
Brunneggstr. 9
CH-9001 St. Gallen

Tel.: +41 71 223 78 82
E-mail: brockes@esb-online.com
Web: www.esb-online.com

arrow-up