Startseite > News > 40.000 Besucher begeistern sich beim „STADTKICK", das Fußballfest für die ganze Familie“ für spannende Spiele und ein abwechslungsreiches Fitnessangebot

40.000 Besucher begeistern sich beim „STADTKICK", das Fußballfest für die ganze Familie“ für spannende Spiele und ein abwechslungsreiches Fitnessangebot

12.09.2006 - 12:43

Die Veranstaltungsreihe „STADTKICK – das Fußballfest für die ganze Familie“ hat ihren erfolgreichen Abschluss mit zwei Terminen auf dem Stuttgarter Schlossplatz gefunden. Die Gesamtbilanz fällt sehr erfreulich aus: zu den fünf Veranstaltungen in den Innenstädten von Biberach, Karlsruhe, Konstanz und Stuttgart kamen im Mai und Juni über 40.000 Besucher. Sie feuerten die Jugendmannschaften bei den Fußballturnieren an und nahmen den Fitnessparcours und das Gesundheitsangebot der STADTKICK-Partner, der Kassenärztlichen Vereinigung und der AOK Baden-Württemberg, in Anspruch.

Hauptziel der AOK und KVBW, bei der von den baden-württembergischen Fußballverbänden initiierten Tour, war es, zahlreiche Menschen in Baden-Württemberg für eine gesundheitsbewusste Lebensweise und medizinische Prävention in den Arztpraxen zu begeistern. Hierbei standen Informationen rund um das Thema Fußball im Mittelpunkt. Das Angebot vor Ort umfasste ein Jugendfußballturnier, einen Fitnessparcours, kostenlose Gesundheitsberatung für die ganze Familie sowie eine Showbühne von bigFM mit Musik, Interviews und Gewinnspielen.

Bei dem von den Partnern organisierten „Fitnesspoint“ ließen sich über 3.000 Menschen von niedergelassenen Allgemeinärzten, Orthopäden, Pneumologen sowie Kinder- und Jugendärzten kostenlos untersuchen. Neben Blutdruck, Puls, Körperfett und Body Mass Index wurde auch die Lungenfunktion überprüft. Die Ärzte sprachen die Bürger auch auf Lücken im Impfschutz an und informierten über die wichtigsten Impfungen, aber auch generell über Vorsorgeuntersuchungen. Wertvolle Tipps gab es am Infostand der AOK. Dort wurde vielen Besuchern klar, wie einfach es sein kann, sich etwas mehr zu bewegen und wieviele Möglichkeiten es für jedes Alter und jeden Trainingszustand gibt. Die Vorstandschefs von AOK und KVBW, Dr. Rolf Hoberg und Dr. Achim Hoffmann-Goldmayer, erklärten: „Die Veranstaltungsreihe STADTKICK ist eine sehr gute Chance, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Werbetrommel für Fitness, Bewegung und Vorsorge zu rühren.“

Die Startplätze für die Fußballmannschaften waren sehr begehrt: An den vier Qualifikationsturnieren nahmen 100 Mannschaften mit über 600 Jugendlichen und jungen Erwachsenen teil, wovon sich die jeweiligen Tagessieger für das Landesfinale am Pfingstsonntag auf dem Schlossplatz in Stuttgart qualifizierten.

Als Initiatoren des STADTKICK haben die drei baden-württembergischen Fußballverbände die Veranstaltung mit dem Ziel ins Leben gerufen den Fußball auf die Straße und Fußballbegeisterung in die Innenstädte im Land zu bringen. „Gemeinsam mit unseren Partnern aus dem Gesundheitsbereich hoffen wir, den STADTKICK zu einem festen Bestandteil unseres Rahmenterminkalenders machen zu können und den Spaß am Fußball in unsere Städte zu transportieren“, erklärten die drei Präsidenten der Fußballverbände, Ronald Zimmermann (bfv), Richard Jacobs (SBFV) und Herbert Rösch (wfv). Konzipiert und organisiert wurde der STADTKICK, als bundesweit einzigartige Initiative, von der Ludwigsburger Eventagentur pulsmacher. Tatkräftig wurde STADTKICK von den Tourstädten Biberach, Karlsruhe, Konstanz und Stuttgart unterstützt.

Nähere Informationen und Bilder gibt es unter: http://www.stadtkick.de/ 

Pressekontakt
pulsmacher GmbH
Joachim Fuchs
Rheinlandstr. 10
D-71636 Ludwigsburg

Tel 07141.64861-16
E-Mail fuchs@pulsmacher.de 

Bei einer Veröffentlichung bitten wir Sie uns ein Belegexemplar zukommen lassen.

arrow-up