Startseite > Business Guides > Veranstaltungen managen > Marketing-Automatisierung für Veranstalter und Touristiker

08.02.2021 // Uras Ikiz

Marketing-Automatisierung für Veranstalter und Touristiker

Marketing-Automatisierung gewinnt extrem an Bedeutung, doch wie automatisiert ein Veranstalter sein Marketing? Mit der "E-Marketing Suite" verfügt Wilken über eine hochmoderne Marketing-, CRM- und Automationssoftware, welche auch in der Eventbranche schon erfolgreich eingesetzt wird.

 

 

 

Wilken AG
Blumenaustrasse 8  |  CH-9320 Arbon
+49 731 9650 200 | Anfrage stellen  |  wilken.de

Verwandte Guides

Lädt...
News
foto_hanse_mondial

Durch innovative Mobilitätskonzepte Events und Tourismus der Zukunft positiv verändern

Noch herrscht Stillstand im Tourismus, aber das wird nicht immer so bleiben. So sinnvoll und nötig die Auflagen zur Eindämmung der Pandemie sind, so bedrohen sie doch die ganze Tourismusbranche und danach wird sicher vieles nicht mehr so sein wie vorher.

09.02.2021

News
grafik_bg_performance

Programmatic Advertising im Tourismus – mit Daten zur Zielgruppe

Individualisierung und Automatisierung – wie künstliche Intelligenz ein persönliches Markenerlebnis erschafft.

06.05.2020

News

Re-Live: Sporttourismus nach Corona

Jetzt als Re-Live verfügbar – Drei Monate nach dem Corona-Schock stehen die Zeichen einer Erholung des Tourismus in der DACH-Region positiv. Aber wie steht es um den Sporttourismus, Sportevents und alle Arten von Gruppenerlebnissen? Wie digital müssen die Angebote in der Zukunft sein?

10.06.2020

News
logo_schweiz_tourismus

Sport-Influencer als Chance für den Sporttourismus

Schweiz Tourismus lockte TikTok-Influencer mit dem «vielleicht tollsten Job der Schweiz» und wurde fündig. Dominic Stöcklin, Leiter Social Media Schweiz Tourismus, spricht im Interview über die Kriterien der Auswahl, gibt Zahlen bekannt und gibt Tipps, worauf Destinationen achten sollten.

15.02.2021

News
foto_sven_maurmann

Die digitale Destination ist bald Standard

Wissen statt Glauben - So nutzen Tourismusregionen Contact Tracing als Marketing-Instrument. Warteschlangen an Skiliften könnten Geschichte sein. Auch nach Corona birgt die Technologie enormes Potential. Im Interview spricht Sven Maurmann, Geschäftsführer von placeit, über das Verfahren, Gästekarten als Türöffner und den gläsernen Gast.

09.02.2021

arrow-up