header-barometer2 teaser-barometer

Startseite > Business Guides > Marken managen > Experience Marketing & Nachhaltigkeit

15.12.2022 // StrategyOne

Experience Marketing & Nachhaltigkeit

Für 75% der Experience Marketing Entscheider ist «Nachhaltigkeit» der Mega-Trend schlechthin. Das ist ein Ergebnis des Experience Marketing Barometers 2023 von StrategyOne und dem ESB Netzwerk - einer Studie mit 150 EntscheiderInnen aus dem Schweizer Markt.

Wir befinden uns im Jahrzehnt der Nachhaltigkeit: die Herausforderung für Unternehmen, Veranstalter und Verbände, hier die richtigen Weichen zu stellen ist anspruchsvoll.
Für Unternehmen bietet das Thema Nachhaltigkeit im Experience Marketing neue Chancen, aber auch grosse Risiken. Sport-Partnerschaften ermöglichen es beispielsweise, die Nachhaltigkeitskompetenz erlebbar zu machen, statt nur darüber zu kommunizieren (Storyliving versus Storytelling). Demensprechend beeinflusst schon nur die Wahl von Themen und Plattformen die Nachhaltigkeits-Wahrnehmung der Unternehmen in der Öffentlichkeit. Innerhalb ihrer Sport-Engagements bieten sich verschiedene zusätzliche Möglichkeiten, um ihre Nachhaltigkeits-Awareness positiv zu beeinflussen: Beispielsweise über Förderprogramme, Finanzierung von Nachhaltigkeits-Initiativen oder in dem sie Anpassungen einfordern und damit einen Veränderungsdruck aufbauen.

Ob ein Nachhaltigkeits-Transfer zum Unternehmen glaubwürdig gelingt, ist aber immer vom Veranstalter abhängig. Für ihn ist Nachhaltigkeit eigentlich ein Pflichtthema. Einerseits, weil er sonst die kontinuierlich steigenden Standards der Partner nicht mehr erfüllt und damit seine Sponsoren verliert und andererseits, weil er mit seiner Exponiertheit mehr Verantwortung übernehmen muss. Dies betrifft alle ESG-Aspekte: Erstens, die ökologischen Standards – wie beispielsweise Zugangs-Mobilität, Recycling-Konzept oder CO2-Abdruck, zweitens gewisse soziale Aspekte wie die faire Entlöhnung oder die Arbeitsbedingungen während den Veranstaltungen und drittens auch die generelle verantwortungsvolle und nachhaltige Ausrichtung des Geschäftsmodells der Veranstaltung.

Unternehmen dürfen nicht vergessen, dass sie rund um ihre Events und Hospitality-Aktivitäten selbst Veranstalter sind und deshalb auch für sie die neuen Pflicht-Vorgaben gelten. Das Nachhaltigkeitsprofil ihrer eigenen Events und Hospitality-Plattformen hat zunehmend einen direkten Einfluss auf ihr Unternehmensimage.

Nachhaltigkeit wird für Unternehmen, Veranstalter und Verbände zur neuen Normalität: Hier das Richtige richtig zu tun ist allerdings eine Herausforderung.


Nachhaltigkeit ist nur ein Thema unseres Experience Marketing Barometers 2023. Dieser liefert viele weitere Inputs zur Zukunft von Sponsoring, Events und Markenführung. So beispielsweise auch zu den Trends und Herausforderungen im Experience Marketing, zu den wichtigsten Messgrössen der Entscheiderinnen und Entscheider und dem aktuellen Innovationsgrad. Bei Interesse an der Studie melde Dich direkt bei Patrick Seitter (seitter@esb-online.com).

Die Schutzgebühr für die Studie beträgt 490.- CHF. ESB Partnern steht die Studie kostenfrei zur Verfügung.

Kontakt

StrategyOne
Pascal Kreder (Managing Partner)
Web: strategyone.ch

ESB Marketing Netzwerk
Patrick Seitter (Leitung Kongresse & Academy)
E-Mail: seitter@esb-online.com

logos

Verwandte Guides

Lädt...
News
teaser-barometer

Markenerlebnisse 2023: Wer trägt die Verantwortung?

70% der Schweizer Markenentscheider halten Markenerlebnis und deren Emotionalisierung für die wichtigste Orientierungsgrösse (KPI) im Markenmanagement. Dies ergab eine Studie mit 150 Entscheidern und Entscheiderinnen im Schweizer Markt. Das „Experience Marketing Barometer“ von StrategyOne und dem ESB Marketing Netzwerk zeigt vor diesem Hintergrund auf, wie wichtig es ist, die Verantwortungen in einer Omnichannel-Welt zu klären, da das Management von digitalen Kanälen zumeist in anderen Händen liegt als das traditionelle Markenerlebnis in der Werbung, am POS oder bei Sponsoring und Events.

07.12.2022

News
teaser_marketing_barometer

Experience Marketing Barometer 2023

StrategyOne und das ESB Marketing Netzwerk haben die Entscheider im Experience Marketing, Sponsoring und Event befragt und liefern topaktuelle Zahlen und Fakten aus der Branche zu den Herausforderungen im Experience Marketing sowie Trends. Wie entwickeln sich die Budgets? Welche Rolle spielt Sport, Sponsoring und Experience Marketing im gesamten Marketing-Mix? Pascal Kreder (Managing Partner, StrategyOne) und Patrick Seitter (Leitung Kongresse & Academy, ESB Marketing Netzwerk) stellten beim  SPORT.FORUM.SCHWEIZ die Erkenntnisse der Umfrage vor.

16.11.2022

arrow-up