TERMIN

13. Oktober 2022
16:00
 

ORT

WEB-FORUM

ZIELGRUPPE

Sportvereine, Sportverbände, Sponsoren, Unternehmen, Agenturen, Destinationen

ESB PARTNER

KOSTENLOSE TEILNAHME FÜR ESB-PARTNER

Diversität im Sportbusiness

Programm

Diversität und Diskriminierung im Sport
Die Fussball Europameisterschaft der Frauen hat mit zahlreichen Marketing Kampagnen (z.B. bei Volkswagen, Credit Suisse etc.) das Thema Diversität, insbesondere die Geschlechtervielfalt, noch einmal vermehrt in den Fokus gerückt. 

Im Web-Forum stellen Apollo18 und The League Erkenntnisse aus dem brandaktuellen Whitepaper „Diversität und Diskriminierung im Sport” vor. Im Anschluss daran diskutieren Experten u.a. folgende Fragen: 

  • Was hat es mit dem Slogan „Man braucht keine Diversitätskampagnen – sondern diverse Kampagnen» auf sich?
  • Wo hat der Sport im Vergleich zu anderen Branchen noch Defizite?
  • Welche Best Cases gibt es derzeit? In welchem Bereich besteht noch Handlungsbedarf?
  • In welchen Unternehmensbereich sollte das Thema Diversität idealerweise verankert werden?

Eine Kampagne reicht nicht: Warum Vielfalt ein kontinuierlicher Prozess ist
Im März dieses Jahres erreichte der Kick-Off zu #WirSindDa, der gemeinsamen Aktion von der Initiative The League und der Sportmarketing Agentur Apollo18, über 100.000 Menschen auf Instagram, LinkedIn und weiteren ausgewählten digitalen Kanälen. Das gemeinsame Ziel dahinter? Mehr Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit für alle Personen im Sport zu schaffen, die noch nicht genug gehört und gesehen werden. Denn eines ist klar: Man braucht keine Diversitätskampagnen – sondern diverse Kampagnen. Dabei spielt der Wandel rund um die Gleichberechtigung sowie Vielfalt im Sport eine entscheidende Rolle. 

Nun geht die Aktion in eine reichweitenstarke, zweite Runde. Um den Wandel im Sport auch weiterhin aktiv mit inhaltlichem Tiefgang mitzugestalten, erscheint im September 2022 ein thematisches Whitepaper, welches sich damit beschäftigt, wie der Sport nachhaltig diverser werden und Barrieren abbauen kann.

Isabelle Jentner, Content Managerin, Apollo18 & Projektleiterin #WirSindDa
Stephanie Gonçalves Norberto, Pädagogische Leiterin, FC St. Pauli & Gründerin von The League Community & Projektleiterin #WirSindDa

 

Diskussionsrunde

Isabelle Jentner, Content Managerin, Apollo18 & Projektleiterin #WirSindDa
Stephanie Gonçalves Norberto, Pädagogische Leiterin, FC St. Pauli & Gründerin von The League Community & Projektleiterin #WirSindDa
Luana Bergamin, Vorstandsmitglied, Sportif
David Roth, Managing Director, Rapid Peaks

Virtuelles Networking

Der wichtige Austausch zwischen den Teilnehmern kommt auch beim Web-Forum nicht zu kurz. Im Anschluss an die Diskussion werden neue Kontakte geknüpft und bestehende Kontakte gepflegt mit dem ESB-Business-Networking .

Programm als PDF

Anmeldung

Bitte wählen Sie die gewünschte Ticket-Variante aus.

Haben Sie Fragen zum WEB-FORUM?

In den ESB Web-Foren werden jeden zweiten Donnerstag in einem kompakten Online-Format aktuelle Fragestellungen der Sport-, Entertainment- und Marketing-Branche diskutiert. Die Web-Foren stehen für einen offenen Dialog und kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen in unserer Branche. Die Teilnehmer erwarten kurzweilige 60 Minuten Diskussion und Impulse mit 3-5 Gästen sowie im Anschluss die Möglichkeit zum digitalen Netzwerken und aktiven Austausch. Wir freuen uns auf Sie!

Deborah Coors
coors@esb-online.com

arrow-up