TERMIN

07. April 2022
16:00

ORT

WEB-FORUM

ZIELGRUPPE

Veranstalter, Vereine & Verbände, Agenturen, Marken & Sponsoren

INVESTITION

CHF 100
EUR 90
zzgl. MwSt.

ESB PARTNER

KOSTENLOSE TEILNAHME

Bildrechte der Eventfotografie

Das Re-Live-Video ist für registrierte Nutzer und ESB Partner kostenlos abrufbar.

Kostenlos registrieren

Sie haben bereits einen User-/ ESB Partner-User-Account?
Loggen Sie sich dafür oben in der Seitennavigation unter "Login" ein.

Programm

Bilder und Videos dürfen bei keiner Veranstaltung fehlen. Das Event soll schliesslich in zahlreichen Verbreitungskanälen beworben und vermarktet werden. Leider verstossen Veranstalter, Sponsoren, Besucher und häufig auch Fotografen immer wieder gegen Rechtsnormen oder bewegen sich in rechtlichen Grauzonen. Das Web-Forum «Bildrechte der Eventfotografie» gibt einen Überblick und liefert Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Erstellung und Nutzung von Bildern bei Veranstaltungen. Die Nutzung von Bildern ist durch ein komplexes Rechtssystem aus Urheber- und Persönlichkeitsrechten geregelt. Das müssen Sie kennen, damit die scheinbar harmlose Bildveröffentlichung in keinem teuren Rechtsstreit endet. Dazu wird der Rechtsanwalt Prof. Ulf Vormbrock einen «Veranstalter-Fotografen-Vertrag» praxisnah erläutern. Sie lernen die feinen Unterschiede kennen, die sich aus dem Werkvertrag mit dem Fotografen, dem daraus entstehenden Urheberrecht sowie der Lizensierung von Verwertungsrechten ergeben. 

Inhalte des Webforums 

Erklärt wird die vertragliche Basis, wie der Veranstalter die beauftragten Bilder auch bei der Nutzung durch Sponsoren, Besucher oder Medien rechtlich einwandfrei verwenden kann. Sie erfahren zum Beispiel auch, warum Fotografen ihre «persönlichen Urheberrechte» – wie das Recht auf Nennung, Veröffentlichungsrecht und Verbot der Entstellung – nicht vollumfänglich abtreten können. Und Fragen, «ob, wann und wie» abgelichtete Eventteilnehmer*innen um ihre Erlaubnis gefragt werden müssen, werden ebenfalls geklärt.  

Folgende Fragen werden beantwortet: 

  • Wem gehören welche Rechte an Bildern?
  • Wie kann man seine Rechte sichern oder einklagen?
  • Wie schliesst man den richtigen Vertrag?
  • Ist jedes Foto oder Video eine geistige Schöpfung nach Urheberrecht?
  • Wie ist das Recht auf Nennung des Urhebers abzugelten?
  • Wie ist mit Bildern umzugehen, deren Urheber nicht bekannt ist?
  • Wofür haftet man beim Posten oder Teilen von fremden Bildern?
  • Wie kann das Verbot der Entstellung bei der Nachbearbeitung von Bildern ausgeschlossen werden?

Haben Sie Fragen zum WEB-FORUM?

In den ESB Web-Foren werden jeden zweiten Donnerstag in einem kompakten Online-Format aktuelle Fragestellungen der Sport-, Entertainment- und Marketing-Branche diskutiert. Die Web-Foren stehen für einen offenen Dialog und kritische Auseinandersetzung mit aktuellen Entwicklungen in unserer Branche. Die Teilnehmer erwarten kurzweilige 60 Minuten Diskussion und Impulse mit 3-5 Gästen sowie im Anschluss die Möglichkeit zum digitalen Netzwerken und aktiven Austausch. Wir freuen uns auf Sie!

Deborah Coors
coors@esb-online.com

arrow-up