ESB PARTNER
Sport-Vereine & -Verbände

KOMM MIT - International

Pützchens Chaussee 202, Deutschland - 53229 Bonn
komm-mit.com

Für weitere Kontaktdetails bitte einloggen! Sollten Sie noch kein ESB User sein, erstellen Sie sich doch hier ein Konto.

Beschreibung

Die gemeinnützige KOMM MIT Gesellschaft, 1983 von Karlheinz Reinartz in Bonn gegründet, veranstaltet seit mehr als 30 Jahren internationale Jugendfußballturniere in Europa, die seit Jahrzehnten ein fester Programmpunkt in der Saisonplanung der Fußballvereine Deutschlands und der Welt sind.

Jedes Jahr nehmen bis zu 30.000 Jungen und Mädchen aus rund 40 verschiedenen Nationen, die der UEFA oder FIFA angehören, an den europaweiten Turnieren von KOMM MIT teil. Unter dem Motto „ALLtogether“, ein friedliches Miteinander, steht die Förderung des interkulturellen Austauschs hierbei im Vordergrund.

Für die Jugendmannschaften bieten die internationalen Turnierveranstaltungen eine attraktive Chance, sich zu behaupten. Mannschaftsfahrten stärken den Teamgeist und festigen die Vereinszugehörigkeit. Sozialgesellschaftliche Werte wie gegenseitiger Respekt, Fairness, Teamgeist und Toleranz spielen in jeder Kultur eine fundamentale Rolle und tragen zu einer positiven Persönlichkeitsentwicklung bei. Genau diese Werte werden durch eine KOMM MIT-Turnierteilnahme gefördert. Das gemeinsame Beisammensein und das Zusammenkommen der verschiedensten Kulturen, gepaart mit spannenden Spielen, machen die KOMM MIT-Atmosphäre aus – und sorgen für eindrucksvolle Erinnerungen bei Spielern, Trainern und mitgereisten Fans!

Zudem initiiert und unterstützt KOMM MIT verschiedene Förderprojekte in den Bereichen der gesundheitlichen Aufklärung, des ehrenamtlichen Engagements sowie des interkulturellen Verständnisses und ist seit 1993 offizieller Kooperationspartner des DFB im Bereich der Jugendarbeit. Des Weiteren veranstaltet KOMM MIT seit mehr als 20 Jahren eine Bildungsreise für Jugendtrainer und -betreuer, um den ehrenamtlichen Unterstützern des Jugendfußballs eine weitere Möglichkeit zur Vertiefung des Theorie- und Praxiswissens zu bieten und den Austausch unter den Ehrenamtlern auf bundesweiter Ebene zu ermöglich und zu stärken.

Aktuell unterstützt KOMM MIT das Projekt „Fußballhelden – Aktion junges Ehrenamt“ des DFB, um die jungen Ehrenamtler zu honorieren und das Vereinsleben nachhaltig zu festigen.

Partner News

arrow-up