ESB PARTNER
IT & Telekommunikation

Klein Computer System AG

Zentralstrasse 38, Schweiz - 8604 Volketswil
klein.ch/de

Für weitere Kontaktdetails bitte einloggen! Sollten Sie noch kein ESB User sein, erstellen Sie sich doch hier ein Konto.

Beschreibung

Die Klein Computer System AG ist ein IT-Unternehmen mit einem umfassenden Produkt- und Dienstleistungsangebot. Wir kombinieren Know-how und Kompetenz mit dem Verständnis und Wissen für Prozesse und betriebswirtschaftlichen Abläufe. Wir sind spezialisiert auf Netzwerk/Server/Client-Installationen. Hintergrund: Die IT-Zukunft wird immer virtueller und mobiler. Die Nutzung von mobilen Endgeräten ist heute eine Selbstverständlichkeit. Die Bedeutung von Datenschutzmassnahmen und des Cloud Business nimmt weiter zu. Es geht um die erfolgsversprechende Kombination von Effizienz, Flexibilität und Wachstum.

Klein Computer System AG mit dem Slogan «We manage your IT» ist der grösste Serviceprovider von HP und Hewlett Packard Enterprise (HPE). Wir spezialisieren uns auf Infrastructure as a Service (IaaS), Software as a Service (SaaS) und Device as a Service (DaaS). Klein Computer System AG hat eine besondere Expertise im Bereich digitaler Arenen aufgebaut und sorgt zusammen mit HPE für die reibungslose Technik in der modernsten Eishockey-Arena der Schweiz - der BCF-Arena des HC Fribourg-Gottéron.

Klein Computer System AG ist Premium Partner SPORTS.TECH.FORUM 2021.
Klein Computer System AG ist Premium Partner SWISS MANAGEMENT RUN 2021.
Klein Computer System AG ist Premium Partner SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021.
Klein Computer System AG ist Premium Partner 360° ENTERTAINMENT 2021.

Partner News

ESB Business Guides

Lädt...
News
teaser_s&m

Digitales Stadionerlebins der Zukunft | Diskussion

5G im Stadion, Smart Stadium und Digital Signage sind Schlagworte der Stunde im Stadien- und Arenenumfeld. Christof Babinsky (ASB GlassFloor), Harald Fux (Raumkunst ZT), Stefan Pagenkemper (PMS Perfect Media Solutions) und Wolfgang Klein (Klein Computer System) diskutieren darüber, wie eine Eventstätte zukunftsfit wird, welche neuen Möglichkeiten sich in einer digitalen Arena für Fans und Sponsoren ergeben und welche neuen Erlöspotentiale erschlossen werden können.

12.05.2022

News
teaser_s&m

Kalkulierbare Kosten mit der «Digitalen Arena as a Service»

Tottenham Hotspur, der Hockey Club Fribourg-Gottéron und neu auch Werder Bremen arbei-ten mit dem «Digitalisierung-as-a-Service»-Angebot von Hewlett Packard Enterprise. Dabei übernimmt HPE die Finanzierung und Koordination der gesamten Hardware- und Software-Infrastruktur. Der Serviceprovider Klein Computer System AG stellt in der Schweiz - und eventuell bald international - den 24/7-Betrieb sicher und verantwortet die Integration der unterschiedlichen Systeme. Daniele G. Kohler (HPE) und Wolfgang Klein (KCS) zeigen auf, wie mit dem Modell bestehende und neue Arenen kostengünstig und flexibel digitalisiert werden können.

12.05.2022

News
teaser_klein

Kalkulierbare Kosten für digitale Sport-Ökosysteme

Tottenham Hotspur, HC Fribourg Gottéron und zunehmend weitere Venues und Clubs arbeiten mit dem System «Digitalisierung as a Service». Dabei übernimmt Hewlett Packard Enterprise die Finanzierung und Koordination der gesamten Hardware und Software Infrastruktur. Der Serviceprovider Klein Computer System stellt den 24/7-Betrieb sicher und verantwortet die Integration der unterschiedlichsten Systeme. Wie sieht eine Projekt-Planung und Umsetzung in der Praxis aus? Welche Projekte sind so finanzierbar?

21.02.2022

News
teaser_arena

Digitales Erlebnis as a Service

9‘000 Plätze fasst die neue Heimspielstätte des Hockey Club Fribourg Gottéron. Mit dem «Venue as-a-Service»-Angebot von Klein Computer System und Hewlett Packard wird das Fanerlebnis ohne Zusatzkosten für die Arena an die Ansprüche der Besucher anpasst. Wie profitieren die Besucher? Wie sieht es mit den Kosten für Hardware und Software aus? Wolfgang Klein (Inhaber Klein Computer System) und Daniele G. Kohler (Enterprise Business Architect Edge & IOT, Hewlett Packard Enterprise) gaben beim  SPORT.FORUM.SCHWEIZ 2021 wertvolle Einblicke.

30.11.2021

News
banner_bcf_arena

BCF ARENA – Das besucherfreundlichste Stadion der Schweiz

9‘000 Plätze fasst die neue Heimspielstätte des Hockey Club Fribourg-Gottéron. Mit dem intelligenten "Venue as-a-Service Ansatz" wird das Fanerlebnis auf ein neues Niveau gehoben. Was zeichnet die Arena aus? Welche neuen Umsatzpotentiale ergeben sich dadurch?

09.03.2021

News
bild_eishockeyhalle

IT-Hardware mieten: Das spricht für „Device as a Service“

Auch Hardware lässt sich mieten. „Device as a Service“ hat sich zu einem Trend entwickelt. Damit kann der Administrationsaufwand stark gesenkt werden. Wolfgang Klein, CEO Klein Computer System AG, gibt Auskunft.

23.02.2021

News
foto_arena

„Die digitale Arena passt sich den Ansprüchen der Besucher an“

9‘000 Plätze fasst die neue Heimspielstätte des Hockey Club Fribourg Gottéron. Mit dem intelligenten "Venue as-a-Service Ansatz" wird das Fanerlebnis auf ein neues Niveau gehoben. Wolfgang Klein, CEO von Klein Computer System (KCS) spricht im Interview über digitale Erwartungen der Fans, innovative Ansätze und die Arena der Zukunft. 

03.02.2021

News
logo_klein_computer_systeme

ESB erweitert Digitalisierungs-Kompetenz im Netzwerk

Der „IT-as-a-Service“-Anbieter Klein Computer System AG ist neu im ESB Marketing Netzwerk. Der Schweizer Serviceprovider ist Experte im Bereich digitaler Arenen und Sportinfrastruktur. 

18.01.2021

  • 1
arrow-up