Volkslauf St. Cassian geht in die 46. Runde 20.02.2019

St. Cassian | Volkslauf | 300 Teilnehmer

Bereits zum 46. Mal fällt am Sonntag, 24. Februar 2019 in der Biathlon Arena Lenzerheide der Startschuss zum traditionellen Volkslauf St. Cassian. Erwartet werden beim Langlaufklassiker in Lantsch/Lenz über 300 Teilnehmer, darunter rund 200 Nachwuchssportler. Die Anmeldung ist online bis Donnerstag, 21. Februar 2019 möglich.

 

Der Volkslauf St. Cassian lockt jährlich rund 300 Langläuferinnen und Langläufer nach Lenzerheide. Am Sonntag, 24. Februar 2019 fällt in der Biathlon Arena in Lantsch/Lenz der Startschuss zur 46. Austragung des Volkslaufklassikers. Während die Jugendkategorien innerhalb der Biathlon Arena auf Strecken über 1.6 bis 3 km laufen, wartet auf die Damen und Herren die komplette und anspruchsvolle Originalstrecke über 9, respektive 2x 9 km.

«Auch wenn die kommenden Tage weiterhin viel Sonnenschein und milde Temperaturen versprechen, können wir dank den hervorragenden Schneebedingungen mit Sicherheit die gesamte Originalstrecke sowohl für die freie als auch klassische Technik präparieren» freut sich OK-Präsident Leo Baselgia. Nach dem Start in der Biathlon Arena führt die Originalstrecke über St. Cassian bis ans Ende des Golfplatzes. Auf dem Rückweg zum Ziel in der Biathlon Arena wartet zudem der Aufstieg bis Bual auf die Langläuferinnen und Langlaufer.

Organisiert wird der Volkslauf St. Cassian vom Langlaufclub Bual. Die Anmeldung zum 46. Volkslauf St. Cassian ist online auf biathlonarena.ch/st-cassian sowie vor Ort bei der Startnummernausgabe möglich. Gestartet wird in den Jugendkategorien U8 – U20 über 1.6 km bis 9 km klassisch. Die Erwachsenen wählen zwischen 9 km klassisch und 9 km, resp. 18 km, im freien Stil.

Quelle Text: Lenzerheide Marketing und Support AG
Quelle Bild: ©Langlaufclub Bual

Kontakt:
Lenzerheide Marketing und Support AG
Marlen Schwarz
Voa principala 80
CH-7078 Lenzerheide

Tel.: +41 81 385 57 15
E-Mail: marlen.schwarz[at]lenzerheide.com
Web: www.lenzerheide.com