Joja Wendt und Marie Wegener live im Audi Dome von München 12.02.2019

Musik | Event | Pianist

Freiburg, 12. Februar 2019 – Am 23. Februar 2019, ab 17 Uhr, werden Star-Pianist Joja Wendt und Marie Wegener, Superstar und DSDS-Siegerin 2018, erstmals ein gemeinsames Live- und Entertaiment-Programm präsentieren. Im Rahmen der Veranstaltung „Weltklasse Tischtennis in München“ dürfen sich Fans und Neugierige auf ein außergewöhnliches Spektakel im Audi Dome freuen. Im Anschluss (18 Uhr) trifft der amtierende Tischtennis-Champion Borussia Düsseldorf mit Timo Boll in der Bundesliga auf Pokalsieger TTF Liebherr Ochsenhausen. Das Heimspiel der Borussia findet als Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten der Kinderhilfe Organtransplantation KiO statt.


„Tischtennis ist der perfekte Sport für Pianisten. Schon weil das Verletzungsrisiko so gering ist. Unsere Sportart wird oft belächelt, aber für mich ist Tischtennis einfach ein großartiger Ausgleich“, sagt der passionierte Tischtennisspieler Wendt, der mit dem „Ping Pong Song“ eine eigene Hommage an „seine“ Sportart geschrieben hat. „Für mich ist es eine Ehre in München dabei zu sein. Ich freue mich auf einen ganz besonderen Abend“, ergänzt Wegener (17), die jüngste DSDS-Gewinnerin aller Zeiten.

Beide Künstler sind derzeit auf Deutschland-Tour: Wendt ist bis zum 19. Februar 2019 mit seinem neuen Programm „Stars on 88“ bundesweit unterwegs. Wegener ist zeitgleich mit Schlagersängerin Ella Endlich auf Tournee. Darüber hinaus findet mit der DSDS-Siegerin am 23. Februar 2019, ab 12 Uhr, eine Autogrammstunde im Olympia Einkaufszentrum (Hanauer Str, 68, 80993 München) statt. Weitere Informationen zur Benefiz-Veranstaltung am 23. Februar 2019 unter: www.weltklasse-tischtennis-in-muenchen.com.

Tickets für das sportliche Live-Erlebnis gibt es ab 13 Euro unter: https://tt-in-muenchen.reservix.de/events.

Quelle: Reservix

Kontakt:
Reservix GmbH
Donnerstraße 20
DE-22763 Hamburg

Telefon: +49 40 4011327 13
E-Mail: presse[at]reservix.de
Web: www.reservix.net