iRewind schafft es mit dem Migros iMpuls-Projekt „MyRun Videos“ auf die Shortlist der Yahoo Sports Technology Awards 2019 04.02.2019

Digital | Sport | Videotechnologie

(London/Zürich, 1. Februar 2019) Die Shortlist für die Yahoo Sports Technology Awards 2019 in London sind bekannt. Die Schweizer Videotechnologie-Firma iRewind, die sich auf die Aktivierung von digitalen Sponsoring- und Marketingkampagnen durch personalisierte Videos spezialisiert hat, schafft es mit den „MyRun Videos“ im Rahmen des Migros iMpuls- Projekts auf die Shortlist der Kategorie „Best Digital Technology“.


Auch in diesem Jahr war die Konkurrenz äusserst stark, mit Bewerbungen aus über 50 verschiedenen Sportarten und 30 Ländern. Zu den nominierten in der Kategorie „Best Digital Technology“ zählen unter anderem ATP Media Portal, ESPN oder WSC Sports. Rebecca Hopkins, CEO der Sports Technology Awards Group: «Wir befinden uns im sechsten Jahr der Yahoo Sports Technology Awards und auch in diesem Jahr haben die Einsendungen die Massstäbe in Sachen Innovation in der Sportbranche auf ein neues Level gehievt.»

Die Preisverleihung 2019 findet am 2. Mai in London statt.

Kontakt:
iRewind AG
Wiesenstrasse 10 | CH-8008 Zürich
Marco Demont | Co-Founder
Tel.: +41 79 623 90 21
Mail: marco.demont[at]irewind.com