Discovery Deutschland: Ski-Legende Bode Miller wird Eurosport Experte bei der Alpinen Ski-WM 24.01.2019

Wintersport | Ski-WM | Partnerschaft

München, 23. Januar 2019 – US-Skistar Bode Miller schließt sich erneut dem Eurosport-Team an und wird vom 6. bis 17. Februar als Experte die Rennen der Ski-WM aus Åre analysieren. Bereits bei den Olympischen Winterspielen 2018 war Miller, Olympiasieger von Vancouver und vierfacher Weltmeister, für den Sender tätig und hat in PyeongChang im Eurosport Cube die Ski-Action den Fans auf neue Art und Weise erläutert.


„Die Zusammenarbeit mit Discovery bei Olympia hat großen Spaß gemacht und ich war vom positiven Feedback der Fans aus ganz Europa überwältigt. Wintersport ist pure Leidenschaft für mich. Ich hatte zahlreiche erfolgreiche Weltmeisterschaften als Aktiver und wenn ich nicht selbst Rennen fahren kann, dann möchte ich den nächstbesten Platz an der Piste haben und die Action für Eurosport analysieren. Die Fans können sich auf intensive zwei Wochen mit erstklassigen Rennen freuen“, so US-Skistar Bode Miller.

Eurosport berichtet ausführlich von der Alpinen Ski-WM und überträgt insgesamt 38 Stunden live im Free-TV und im Eurosport Player, plus rund 50 Stunden Highlights auf den TV- Sendern. Das deutschsprachige Quartett vor Ort bilden die Experten Frank Wörndl und Urs Lehmann mit den Kommentatoren Guido Heuber und Gerhard Leinauer.
Emir Osmanbegovic, SVP Sports Content und Production bei Eurosport freut sich auf Åre: „Wir sind begeistert, dass Bode Miller mit seinen einmaligen Analysen uns bei der WM begleitet. Gemeinsam mit ihm werden wir Millionen von Wintersportfans in Europa das größte Ski-Event des Jahres präsentieren. Dabei werden wir in Åre erneut die Vorteile unserer Produktion ausspielen und das lokale Know-how mit der globalen Eurosport-Ausrichtung kombinieren. Die hervorragenden Quoten bei den letzten Weltcup-Rennen und bei der Vierschanzentournee zeigen, dass die Zuschauer, auch dank PyeongChang 2018, Lust haben, den Wintersport bei Eurosport zu verfolgen und wir freuen uns, auf die kommenden hochklassigen Wintersport-Veranstaltungen.“

Die Ski-WM in Åre ist der Auftakt der WM-Trilogie bei Eurosport: Es folgen die Nordische Ski-WM in Seefeld (20. Februar – 3. März) und die Biathlon-WM in Östersund (6.-17. März). Bei beiden WM’s hat Eurosport ebenfalls eine prominente Experten-Riege vor Ort im Einsatz u.a. mit den beiden Deutschen Sven Hannawald und Martin Schmitt (Skispringen) sowie mit Ex-Biathletin Magdalena Forsberg, die aus Östersund ihre Experten-Einblicke teilen wird.

Quelle: Eurosport

Kontakt:
Dominik Mackevicius
Manager Communications & PR
Discovery Deutschland
Sternstraße 5 | 80538 München | Germany

Tel.: +49-(0)89 206 099-216
Mail: dominik_mackevicius[at]discovery.com
Web: www.discovery-networks.de/presse