Goldener Jahresauftakt für ottomisu 21.01.2019

MONNEM BIKE | Gewinner BrandEX Award | Best integrated Brand Campaign

Goldener Start ins neue Jahr für die Heidelberger Kommunikationsagentur ottomisu: Beim ersten „International Festival of Brand Experience“ am 15. Januar 2019 in Dortmund wurde die Agentur für die Kampagne "MONNEM BIKE - Wo alles begann" mit dem BrandEx Award in Gold ausgezeichnet und setzte sich in der Kategorie Best Integrated Brand Campaign gegen starke Konkurrenten durch.


Das Projekt wurde gemeinsam mit der Stadt Mannheim und deren städtischer Kongress- und Eventagentur m:con eingereicht. ottomisu firmierte bis Anfang Januar unter dem Namen pro event.

Zum Hintergrund der Kampagne
2017 wurde das Fahrrad 200 Jahre alt. Erfunden von Karl Drais in Mannheim war es der Stadt ein großes Anliegen, im Jubiläumsjahr nicht nur viele der eigenen BürgerInnen für das Thema zu begeistern, sondern vor allem auch weltweit als die Geburtsstadt des Fahrrads wahrgenommen zu werden.

Im Rahmen eines Pitches im Herbst 2015 präsentierten die Kreativen von ottomisu der Stadt Mannheim hierfür ein ganzheitliches Konzept sowie einen kommunikativen Rahmen, unter dem alle Aktivitäten des gesamten Jubiläumsjahres gebündelt und nach innen wie nach außen kommuniziert werden konnten. Mit der Marke „MONNEM BIKE - Wo alles begann“ kreierten sie dabei nicht nur ein starkes Signet für die Stadt, sondern viel mehr die kommunikative Klammer für eine integrierte und crossmediale Kampagne. Diese schaffte es national auf über 300 Presseartikel und wurde international selbst im chinesischen Radio und der Washington Post erwähnt. Damit wurde der Grundstein für eine regelrechte Fahrrad-Bewegung in der Stadt gelegt.

Genau darin lag auch die Begründung der Jury für die Auszeichnung: „Etwas Überraschendes und wie wir finden auch Außergewöhnliches. Eine Stadt möchte für ihre BürgerInnen etwas erfahrbar machen und eine Agentur schafft es, die BürgerInnen so zu integrieren und zu aktivieren, dass sie selbst kreativ werden und „MONNEM BIKE - Wo alles begann“ mitgestalten. Wir sind begeistert und gratulieren zu der großartigen Leistung.“ 

Krönende Abschlussshow - und dennoch kein Ende
Im September 2017 fand die große Abschlussshow im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses statt und damit an genau dem Ort, an dem einst Karl Drais 1817 die erste Ausfahrt mit seiner Draisine unternommen hatte. Bei der multimedialen Abschluss-Show sorgte Regisseur Ralf Buron mit unzähligen AkteurInnen aus Mannheim und der Region dafür, dass die MannheimerInnen sich zum einen noch einmal sehr emotional bei Karl Drais für seine Erfindung bedankten, gleichzeitig aber auch das Fahrrad mit großer Begeisterung auf die nächste 200-jährige Reise schicken konnten.

Die Marke „MONNEM BIKE – Wo alles begann“ lebt also weiter. In den Herzen der MannheimerInnen und aller Fahrradbegeisterten auf der ganzen Welt  ebenso wie auf www.monnem-bike.de, auf den dazu gehörigen Profilen in Facebook, Instagram, Twitter und natürlich tagtäglich auf den Straßen der Erfinderstadt, die (nicht nur) im Jubiläumsjahr auch strukturell in die Verbesserung des Radverkehrs investiert hat.

Einbindung der Bürger und Sichtbarkeit weltweit
„Das Besondere an dieser Kampagne lag darin, dass wir nicht einfach nur eine Kampagne für die Menschen, sondern vor allem eine Kampagne mit den Menschen Mannheims erschaffen und entwickelt haben,“ erklärt Helge Thomas, Kreativdirektor bei ottomisu und ergänzt: „Eine Marke wird in unserer Überzeugung immer erst durch die Menschen erlebbar, die hinter ihr stehen. Es ist ein Prozess von innen nach außen. Und wir sind sehr stolz und glücklich, dass wir diesen Prozess gemeinsam mit den Verantwortlichen der Stadt Mannheim durch unsere Markenidee und unser Konzept anstoßen und als führende Agentur begleiten durften.

Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz ist hörbar stolz auf die Kampagne: „Mit der Marke MONNEM BIKE ist es gelungen, Mannheim und das Fahrrad stark emotional miteinander zu verbinden und weltweit deutlich zu machen: das Fahrrad stammt aus Mannheim.“

Quelle: Ottomisu

 

Kontakt:
ottomisu communication GmbH
Helge Thomas
Creative Director
Im Klingenbühl 1
69123 Heidelberg

Tel.: +49 (0) 6221-73902-25
Mail: helge.thomas[at]ottomisu.com