INTERSPORT und JvM/SPORTS setzen die esports-Athleten von SK Gaming groß in Szene 03.12.2018

eSport | Digital | Kooperation

INTERSPORT engagiert sich erstmalig im esports und präsentiert das neue Team-Jersey von SK Gaming – einem der ersten und traditionsreichsten esports Clans Deutschlands. Die Jerseys werden exklusiv und in limitierter Edition von Deutschlands Sportfachhändler Nummer eins hergestellt und sind ab dem 01.12.2018 im Online-Shop von INTERSPORT erhältlich.



Initiiert wurde die Kooperation von Jung von Matt/SPORTS, die mit einem Announcement-Video das neue Team-Jersey groß in Szene setzt. Das Filmkonzept beruht auf dem Prinzip von populären „Unboxing-Videos“ – diesmal allerdings als XXL Version: Überdimensional große Boxen mit INTERSPORT-Branding reisen auf LKWs und per Helikopter durch die Republik zu einem Hangar. Feierlich werden diese Boxen dort geöffnet. In Erscheinung treten die SK Gaming Teams der verschiedenen Disziplinen: FIFA, League of Legends und Clash Royale. Es sind die Spieler und Athleten, die „unboxed“ werden. Am Ende erwartet Fans ein Cliffhanger, der ein neues, großes und noch unbekanntes Team anteasert. Schließlich gehört SK Gaming ab der kommenden Saison zum Kreis der europäischen Teams, die einen begehrten League of Legends European Championship – LEC Slot erhalten haben (früher EU LCS).

Niko Lindauer, Leiter Sponsoring und Events bei INTERSPORT Deutschland, erklärt die ersten Schritte: „Wir wollten esports die größtmögliche Wertschätzung zukommen lassen und haben mit SK Gaming einen Partner, der den Sport wie kaum ein anderer verkörpert – und jetzt mit dem neuen LEC Slot erneut in die europäische Spitze vorstößt. Mit der Partnerschaft wollen wir vor allem den Kontakt zu unserer jungen Zielgruppe weiter ausbauen, denn esports ist ein Bereich, der in den vergangenen Jahren großen Zuspruch erfahren hat.“

Alexander Müller, Managing Director von SK Gaming, ergänzt: „In den letzten Monaten haben wir viel in die zukünftige Ausrichtung von SK Gaming investiert. Der Zeitpunkt dieser Kooperation hätte nicht perfekter sein können. Neue frische Talente, unsere Rückkehr in die League of Legends Königsklasse und mit INTERSPORT ein Partner, der dies leidenschaftlich unterstützt und gebührend in Szene setzt.“

Neben den limitierten Jerseys wird die Partnerschaft Content-Pieces für die Social-Kanäle der Partner, In- Store Aktivierungen bei INTERSPORT sowie weitere Überraschungen umfassen. Darüber hinaus wird es zusätzliche Aktionen geben, die von weiteren SK Gaming Partnern und Sponsoren unterstützt werden.

Toan Nguyen, der als Partner bei Jung von Matt/SPORTS alle esports-Engagements verantwortet, schließt ab: „In einer Zeit in der Funktionäre darum streiten, ob esports Sport ist oder nicht, nimmt INTERSPORT eine klare Haltung ein und setzt ein noch größeres Zeichen! Als Überzeugungstäter sind wir stolz, dies in Szene zu setzen.“

Produziert wurde der Film von der Produktionsfirma TONY PETERSEN FILM. Verantwortlich für das Konzept sind Zoran Drobina (ECD), Grischa Mentgen und Denis Rätzel (CDs) 


Kontakt:
Lena Wanders
Jung von Matt/SPORTS GmbH
Glashüttenstrasse 79
20357 Hamburg

Tel: +49 (0) 40/4321-1282
E-Mail: lena.wanders[at]jvm.de 
Internet: http://www.jvm.de