DTB-Vermarktungsgesellschaften mit neuem Geschäftsführer 21.11.2018

Sport | Business | Management | personelle Veränderungen

Helmut Kraft wird Geschäftsführer der DTB Marketing und Stadion GmbH (DMSG), der Rothenbaum Sport GmbH (RSG) als auch der Tennis Deutschland Service GmbH (TDS) per 1. Oktober 2018. Damit löst er Ralf Böcker als ehemaligen Geschäftsführer ab.

Die Berufung ist eine Maßnahme, die das Präsidium aus den Ergebnissen der DTB-Aufgabenanalyse und der formulierten Agenda 2020 getroffen hat. Mit der Besetzung eines hauptamtlichen Geschäfts- führers der GmbHs des DTB wird der Zielsetzung einer verstärkten professionellen Verantwortlichkeit des Bereichs Vermarktung Rechnung getragen. Gleichfalls wird hiermit das Zusammenwirken der Ver- marktungsgesellschaften intensiviert.

Als Aufsichtsrat der DMSG hat sich Helmut Kraft bereits seit mehreren Jahren für den DTB und den Tennissport engagiert und dabei viele Themen inhaltlich begleitet.

Wir danken in diesem Zusammenhang Ralf Böcker nochmals ausdrücklich für die geleistete Arbeit und das hervorragende Engagement in den zurückliegenden Jahren.

Es ergeben sich für unsere Zusammenarbeit damit die folgenden Zuständigkeiten:

  • Geschäftsführung DMSG - Helmut Kraft

  • Geschäftsführung TDS - Helmut Kraft, Peter Mayer und Hans Hauska

  • DTB Projektbereich Marketing - Grit Blüthmann (Leitung), Jana Zschiesche (Assistenz) und Joshua Owart (Auszubildender)

Kontakt:
Deutscher Tennis Bund e.V.
Hans-Wolfgang Kende
Hallerstr. 89
DE-20149 Hamburg

Telefon:+49  40  41178 240
E-Mail: hans-wolfgang.kende[at]tennis.de
Web: www.dtb-tennis.de