spusu LIGA und LAOLA1 verlängern ihre erfolgreiche Zusammenarbeit bis Ende 2022 31.10.2018

Handball | Kooperation | bis Ende 2022 | Marketingrechte

Seit Jahresbeginn 2017 hält LAOLA1 die exklusiven Marketingrechte an der spusu LIGA, in der die beiden höchsten Handball-Spielklassen gebündelt sind. Nun haben sich die Vertragspartner vorzeitig auf eine Verlängerung ihrer Zusammenarbeit um zwei Jahre verständigt. Diese läuft somit mindestens bis Ende 2022. 

Die ersten beiden Jahre ihrer Kooperation waren für die spusu LIGA (vormals: Handball Liga Austria) und LAOLA1 von gemeinsamen Vermarktungserfolgen, einer signifikanten Steigerung der Medienwerte und einer engen Zusammenarbeit im digitalen Bereich und bei der Nutzung von Daten geprägt. Insgesamt 24 Live-Spiele auf ORF Sport+ und 50 LIVE-Spiele auf LAOLA1.tv sichern der spusu LIGA und ihren Partnern umfassende TV-Präsenz über das gesamte Jahr hinweg. Gesamt wurden so 139:24 Stunden im TV gezeigt (Quelle: United Synergies).

LAOLA1 bietet den Handball-Fans als Medienpartner der spusu LIGA zudem ausführliche Berichterstattung und Sonderformate auf LAOLA1.at, LAOLA1.tv und auf den wichtigsten Social-Media-Plattformen. Österreichs größte Sportplattform hat sich auf diese Weise als relevanteste und größte Informationsplattform für den österreichischen Handball etabliert.

Bestandteil der Zusammenarbeit zwischen LAOLA1 und der spusu LIGA ist seit einem entsprechenden Beschluss der Liga-Generalversammlung vom vergangenen Juni auch die zweite Liga, die spusu CHALLENGE. Sie soll in Zukunft durch regelmäßige TV-Produktionen und die Kooperation mit dem Hauptsponsor spusu weiter an Reichweite und Bedeutung gewinnen.

Tom Berger, Geschäftsführer spusu LIGA, meint: „Wir freuen uns sehr, dass wir die Kooperation mit unserem wichtigsten strategischen und operativen Partner, LAOLA1, frühzeitig um 2 weitere Jahre verlängern konnten. Die gemeinsam entwickelten Wertschöpfungsketten tragen erste Früchte und bilden die Grundlage für weiteres Wachstum. Die nächsten Projekte und Entwicklungsschritte sind bereits in Planung und sollen dem österreichischen Handball, über die EURO 2020 hinaus, Flügel verleihen. Wir möchte uns an dieser Stelle sehr herzlich beim gesamten LAOLA1-Team für die großartige Zusammenarbeit bedanken und freuen uns auf die gemeinsame Zukunft!“

Dominik Beier, Mitglied der LAOLA1-Geschäftsführung, kommentiert: „Die spusu LIGA ist mit stetig steigenden Reichweiten und Zuschauerzahlen die am schnellsten wachsende Liga Österreichs. Das enorme Potential, das diese Liga beherbergt, haben wir schon früh erkannt. Die letzten Erfolge bestätigen das klar und deutlich. Die proaktive und innovative Arbeitsweise der Liga ist beeindruckend und lässt uns mit viel Vorfreude auf die nächsten Jahre der Zusammenarbeit blicken.“

Kontakt:
spusu LIGA
Thomas Berger
Hauslabgasse 24a
AT-1050 Wien

Telefon: +43 664 164 9696
E-Mail: thomas.berger[at]spusuliga.at
W
eb: www.spusuliga.at

LAOLA1 Multimedia GmbH
Philip Haubner
Hosnedlgasse 25
AT-1220 Wien

Telefon: +43 1 256 3141 519
E-Mail: philip.haubner[at]laola1.at
W
eb: www.laola1.tv