Stadt St.Gallen: Digitaltag 2018 05.10.2018

Digitaltag | eSport | IT-Standort | Digitalisierung

Die Stadt St.Gallen ist Partnerin am nationalen Digitaltag vom 25. Oktober 2018. Aufgegriffen wird zum einen das Thema «eSport», zum anderen öffnen 15 lokale Unternehmen und Institutionen ihre Türen, um einen Einblick in ihre Projekte und Produkte zu geben.

Die Stadt St.Gallen baut auf ihre Stärken als IT-Standort und unterstützt dieses Jahr erstmals den nationalen Digitaltag als Partnerstadt. Im Rahmen der Standortoffensive der Wirtschaftsregion St.Gallen-Bodensee greift sie sowohl in Zürich, dem Hauptaustragungsort des nationalen Digitaltags, als auch vor Ort das Thema «eSport» auf. Am Hauptbahnhof Zürich ist die Stadt St.Gallen in der Themenwelt «Lifestyle» mit einem Stand vertreten, und in der Olma-Halle 2.1. findet erstmals das «eSports Business Forum» statt. Initiiert von den Trägern des Digital Sports Hub Switzerland (Stadt St.Gallen, Olma Messen und ESB Marketing Netzwerk AG) bringt dieser Wirtschaftskongress Spielproduzenten, Gamedesigner, Veranstalter und Sponsoren der Schweizer eSport-Szene zusammen. Thematisiert werden die ökonomischen Aspekte dieser neuen Branche und St.Gallen als Zentrum des digitalen Sports ins regionale und nationale Blickfeld gerückt. Im Anschluss an das eSport Business Forum findet der Networking Event «Digital Meet-Up» statt. Die Bevölkerung ist eingeladen, in das Thema eSports einzutauchen. Der Zutritt ist kostenlos (Anmeldung erwünscht). 

Digitalisierung vor Ort erleben
Nach dem nationalen Motto «digital gemeinsam erleben» erhält die St.Galler Bevölkerung am 25. Oktober zudem Gelegenheit, die Digitalisierung vor Ort zu erfahren. Insgesamt 15 Institutionen zeigen ihre Ideen und Projekte und unterstreichen so ihre Innovationskraft. Darüber hinaus finden den ganzen Tag Podiumsdiskussionen, Referate und Workshops zu verschiedenen Aspekten der Digitalisierung statt. Das Gesamtprogramm findet sich in der Beilage und ist online abrufbar: www.stadtsg.ch/digitaltag (für PC) und https://m.stadt.sg.ch (für Mobile-Geräte, Menüpunkt „Digitaltag in St.Gallen“). 

Erste digitale Sportstunde der Schweiz
Das Thema eSport findet auch in der Schule statt: Acht Klassen der St.Galler Oberstufe werden im Athletik Zentrum die erste digitale Sportstunde erleben. Medienschaffende können bei einer Probelektion dabei sein.

Schweizer Digitaltag
Der Schweizer Digitaltag findet dieses Jahr zum zweiten Mal statt. Er will die Digitalisierung für die Schweizer Bevölkerung konkret erlebbar machen, eine vertiefte Auseinandersetzung mit dem Thema auslösen sowie Chancen und Herausforderungen aufzeigen. Unter dem Motto «digital gemeinsam erleben» beteiligen sich dieses Jahr rund 70 Unternehmen und Organisationen. Während des ganzen Digitaltages gibt es am Hauptbahnhof Zürich ein moderiertes Programm zu verschiedenen Themenwelten, das live auf Youtube übertragen wird (www.digitaltag.swiss). 

Kontakt:
Stadt St.Gallen
Simon Netzle
Rathaus
CH-9001 St.Gallen

Telefon: +41 71 224 63 50
E-Mail: simon.netzle[at]stadt.sg.ch
Web: www.stadtsg.ch/digitaltag

http://www.stadtsg.ch/digitaltag