Hockenheim-Ring gewährt Schülern freien Eintritt zum DTM Saisonfinale 27.09.2018

Eintritt | Schulaktion | Kostenlos | Finale

Große DTM-Schulaktion – Schüler erhalten freien Eintritt zum DTM Saisonfinale am Hockenheim-Ring.

Drei Champions reisen zum DTM-Finale mit reellen Titelchancen – besser geht’s nicht. Das Drehbuch für die letzten beiden Saisonläufe auf dem Hockenheimring Baden-Württemberg (12. bis 14. Oktober) verspricht zwei Rennkrimis. Als Führender mit 229 Punkten kommt Paul Di Resta ins badische Motodrom, dicht gefolgt von Mercedes-AMG-Markenkollege Gary Paffett (225 Punkte). Mit einer beispiellosen Aufholjagd hat sich Titelverteidiger René Rast (Audi) zum Rivalen auf die Meisterkrone gemacht. Nur noch 30 Punkte fehlen ihm auf Di Resta. Sieht nach viel aus, ist es aber nicht: In Hockenheim werden ja noch 56 Zähler vergeben, 25 pro Rennsieg, je drei für die Pole-Position. Die beiden Mercedes-Stars spüren also den heißen Atem ihres Verfolgers – denn der hat zuletzt sagenhafte vier Rennen in Folge gewonnen und den aussichtslos scheinenden siebten Tabellenrang innerhalb kürzester Zeit in eine klare Meisterschaftschance verwandelt.

Hitverdächtig ist die Schulaktion der DTM zum Saisonfinale. Solange der Vorrat reicht, haben Schüler am Hockenheimring freien Eintritt. Die Aktion richtet sich an alle Schüler ohne Altersbeschränkung – egal ob Grund-, Gesamt-, Berufsschule oder Gymnasium sowie Fachhochschulen und Universitäten (mehr Info auf www.DTM.com/schulaktion).


Kontakt:
Hockenheim-Ring GmbH
Jorn Teske
Am Motodrom, Postfach 1106
DE-68766 Hockenheim

Telefon: +49 6205 950 295
E-Mail: teske[at]hockenheimring.de
Web: www.hockenheimring.de

http://www.hockenheimring.de