SHV wählt Frank Heinzmann neu in Zentralvorstand 24.09.2018

Handball | Vorstand | Nationalspieler | Neu

Der Schweizerische Handball-Verband (SHV) hat am Samstag in Olten seine 44. ordentliche Mitgliederversammlung durchgeführt. Präsident Ulrich Rubeli begrüsste die Vertreter von 174 Vereinen; Geschäftsführer Jürgen Krucker gab den Anwesenden einen umfassenden Überblick über die Projekte und Aufgaben des SHV auf dem Weg zur «Struktur 2020». Frank Heinzmann wurde als Ersatz für den zurückgetretenen Martin Strupler in den Zentralvorstand gewählt.

Der ehemalige Nationalspieler Frank Heinzmann (47) übernimmt von Martin Strupler im Zentralvorstand den Vorsitz im strategischen Ausschuss «Handballförderung». Der Zentralvorstand hatte sich bereits im Frühling mit einer Rochade neu aufgestellt: Luzia Bühler übernahm den Vorsitz im Ausschuss «Leistungssport und Ausbildung» von Pascal Jenny, der sich als neuer zweiter Vizepräsident künftig auf einzelne Projekte fokussiert.

Die Mitgliederversammlung wählte ausserdem den ehemaligen Nationalspieler David Graubner (34) als neues Mitglied in den strategischen Ausschuss «Spielbetrieb und Schiedsrichter» und stimmte kleineren Änderungen des Wettspielreglements zu.
Finanzchef Adrian Schmutz durfte für das abgeschlossene Verbandsjahr einen Gewinn von knapp 100'000 Franken präsentieren. Der Abschluss lag damit rund 40'000 Franken über Budget. Das Verbandskapital stieg – wie angestrebt – auf neu über eine halbe Million Franken. Die Mitgliederversammlung erteilte dem Zentralvorstand die Decharge und genehmigte sowohl die Jahresrechnung, als auch das Budget. Letzteres sieht für die Saison 2018/19 bei Einnahmen und Ausgaben in der Höhe von 7,65 Mio. Franken einen Gewinn von knapp 15'000 Franken vor.

Zum Abschluss der Mitgliederversammlung wurden die Meister und Cupsieger der vergangenen Saison ebenso geehrt wie jene Vereine, die ein Jubiläum feiern durften. Martin Strupler wurde nach seinem Rücktritt aus dem Zentralvorstand gebührend verabschiedet und für sein grosses Engagement verdankt.

Kontakt:
Schweizerischer Handball-Verband SHV
Jürgen Krucker
Marco Ellenberger
Tannwaldstr. 2, Postfach 1750
CH-4600 Olten

Telefon: +41 31 370 70 00
E-Mail: shv-fsh[at]handball.ch | marco.ellenberger[at]handball.ch
Web: www.handball.ch

http://www.handball.ch